Wochengipfel | Kölner Liste – Teil 2

Kalenderwoche 14 | 2016

Niki Feijen, Tunnelvision, 180 x 120 cm, Acryl Glas auf Alu Dibond, Edition 3 Expl.; Gallery Rembrandt, Eindhoven, NL (Stand P 0.06)

Sonntag ist der letzte Messetag der Kölner Liste, die es wirklich schafft, von Jahr zu Jahr besser zu werden. Man darf also schon sehr gespannt auf das nächste Jahr sein. Nun aber noch zum Abschluss dieses Jahres zwei Tipps von der Kölner Liste 2016.

Zum einen gibt es den Kölner und Berliner Liste-Dauergast aus den Niederlanden Niki Feijen, der wunderbare großformatige Fotografien von zerfallenen Häusern und verlassenen Industrieanlagen macht. Im vergangenen Jahr hat er mir erzählt, dass ein Großteil seiner Arbeit nicht aus Fotografieren besteht, sondern aus Recherchen und Reisen, um die Motive seiner Fotografien zu finden. Die Bilder stammen aus stillgelegten Kraftwerken, verlassenen Villen, ehemaligen Fabriken und unzähligen anderen Orten aus ganz Europa. Seine Fotos druckt Niki Feijen in höchster Qualität in Acryl Glas auf Alu Dibond; bei 180 x 120 cm kosten seine Bilder um die 4.000 Euro. Da Niki Feijen Kleinstauflagen macht, ist der Preis auch zu rechtfertigen. In der Regel macht er 3er Editionen.

Galina Troizky, Bibliothek, 2015, 180 x 140 cm, Collage/Öl auf Leinwand, 6.600 Euro. (Stand: A 0.04)
Galina Troizky, Bibliothek, 2015, 180 x 140 cm, Collage/Öl auf Leinwand, 6.600 Euro. (Stand: A 0.04)

Ein weiterer und für dieses Jahr letzter Tipp ist die in Berlin lebende Russin Galina Troizky, die Collagen auf Leinwand mit Malerei kombiniert. Ihre Themen sind vor allem Stadt, Architektur und Bibliotheken. Die kleineren Bilder (50 x 30 cm) kosten 600 – 700 Euro, die größeren (180 x 140 cm) 6.600 Euro. Man kann stundenlang vor den verschachtelten Bildern verweilen und sich von Detail zu Detail weiterschauen. Äußerst gelungen!

Wer auf der Entdeckermesse noch stöbern möchte oder einem meiner Tipps folgen will, der hat am Sonntag, den 17.4.2016 noch von 11 – 18 Uhr Zeit. Da es mit etwa 12 Grad auch zum Grillen zu kalt ist, gleichzeitig aber wohl nicht regen soll, lohnt sich der Besuch einer Kunstmesse. Viel Spaß! Und wenn jemand was gekauft hat, beschreibt es doch hier als Kommentar!

 

Text: Mathias Fritzsche | Bilder: Mathias Fritzsche
Externer Link: Kölner Liste

Über Mathias Fritzsche 70 Artikel
Ein Thema jagt das nächste: Der Wochengipfel hält ein oder zwei Themen fest und bringt sie in Erinnerung. Was war vergangene Woche so wichtig, dass man Schnappatmung bekam und ist diese Woche dennoch schon vergessen? Oder über welche Nachricht hat man sich so gefreut, dass man auf den Balkon ging und die Nachricht für die ganze Welt in den Abendhimmel geschrien hat?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen