Eröffnung KLANG–SPIEL Klanginstallation von Gordon Monahan, stadtklangkünstler bonn 2016 – Fassade der Kammerspiele Bonn Bad Godesberg

bonn hoeren, das Projekt der Beethovenstiftung Bonn

Stadtklangkünsteler der Stadt Bonn in Jahr 2016 ist Girdon Monahan. (Foto: m.böschemyer) Foto: Meike Böschemeyer Alle Rechte vorbehalten www.vigilux.de

ERÖFFNUNG!
KLANG–SPIEL Klanginstallation
Fassade der Kammerspiele / Bad Godesberg
von Gordon Monahan, stadtklangkünstler bonn 2016

Eröffnung: Sa. 2.7.2016 um 18 Uhr
Laufzeit: So. 3.7. — Mo. 3.10.2016 / täglich 9:30 – 19:30
Ort: Fassade der Kammerspiele Bad Godesberg  / Am Michaelshof 9, 53177 Bonn — Bad Godesberg

bonn hoeren, das Projekt der Beethovenstiftung Bonn, findet in diesem Jahr in Kooperation mit dem Theater Bonn statt. Die Beethovenstiftung Bonn hat den kanadischen Künstler Gordon Monahan zum stadtklangkünstler bonn 2016 berufen. Monahan, der zu den international bekanntesten und erfolgreichsten Klangkünstlern zählt, wählte die Kammerspiele in Bad Godesberg zum Zentrum seiner Aktivitäten.

Seine neue Klanginstallation ‚KLANG–SPIEL‘ verwandelt die Fassade der Kammerspiele in ein künstlerisch animiertes Tableau. Das in den Theaterferien eigentlich „stumme“ Gebäude wird durch ein raffiniertes Spiel aus Klang und Bewegungen auf ungewohnte Weise lebendig. Monahans ‚KLANG–SPIEL‘ ist ein kleines akustisches Theater, das den öffentlichen Raum als offenen Begegnungsraum versteht und aktiviert. Die Installation besteht aus zwei Komponenten: einem Set aus vier unterschiedlich großen Schlagzeug-Becken, die links und rechts des Eingangsportals angebracht sind, und drei beweglichen Regenstab-Skulpturen über dem Eingang der Kammerspiele.

Eine ausführliche Beschreibung und eine Biografie finden Sie im Anhang!

Vorschau:
Zum Ende der Ausstellung findet am Mo. 3.10.2016 um 19:30 Uhr in den Kammerspielen Bad Godesberg in Kooperation mit dem Beethovenfest Bonn
die Sound-Performance  SPACE BECOMES THE INSTRUMENT – Kammerspiele Bad Godesberg von Gordon Monahan statt.

Hinweis:
PRESSEGESPRÄCH Fr. 1. Juli / 11 Uhr Kammerspiele Bad Godesberg / Foyer
(Eine Einladung hierzu erfolgt später gesondert.)

Kurator und Projektleiter von bonn hoeren: Carsten Seiffarth
Die Installation ist Teil des Projekts bonn hoeren der Beethovenstiftung für Kunst und Kultur der Bundesstadt Bonn. In Zusammenarbeit mit dem Theater Bonn. Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Bonn und des Bezirks Bad Godesberg.
Kulturpartner: WDR3 Kulturradio / Medienpartner: nzfm

Über Kunst-Mag 654 Artikel
Kunst Mag ist das neue Online-Magazin mit News und Blogs rund um Kunst. Hier gibt es wöchentlich neue Blogs zu spannenden Themen von verschiedenen Autoren, die Sie teilweise auch aus der Zeitschrift kunst:art kennen. Außerdem berichtet Kunst Mag über Ausstellungen, Museen, Kunstmessen, Auktionen und Galerien. Es lohnt sich bei Kunst Mag vorbeizuschauen! Ihr Kunst Mag-Team

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen