Forum Konkrete Kunst Erfurt – Nach 23 Jahren ist der Fortbestand in Gefahr!

Seit fast dreißig Jahren gehören die Bundesländer um Berlin herum zur Bundesrepublik und blühende Landschaften wurden ihnen versprochen. Natürlich meinte man mit blühenden Landschaften Wirtschaftsförderung und somit insgeheim das Gegenteil blühender Landschaften – nämlich eher Betonflächen und neue Straßen! Nun, und das ist auch relativ gut eingehalten worden. Wenn es aber nur halb so viele neue Museen in Städten wie Erfurt beispielsweise gäbe, wie es in der Region neue Industrie- und Gewerbeparks gibt, dann wüsste man nicht wohin damit. So ist es aber leider nicht, neue Museen nach 1989 sind eher die Ausnahme in Erfurt und diese Ausnahme heißt beispielsweise „Forum Konkrete Kunst Erfurt“.

1993 gegründet, in einer ehemaligen und der Stadt verpachteten Klosterkirche untergebracht, hat ein lebendiger Kreis kunstinteressierter Menschen mit schmalem Budget und viel Erfindungsreichtum geschafft, woran viele Städte verzweifeln. Die ausgestellten Kunstwerke gehören den – teilweise auch international bekannten – Künstlern, sie haben sie nur kostenfrei verliehen an das Forum. Bei einer nun vielleicht anstehenden Schließung müssten sie zurückgegeben werden, den in der Tat droht diese Schließung jetzt.

Offiziell ist das Aufsichtspersonal das Problem: Zwei gehen nun in den Ruhestand und aus haushaltsrechtlichen Gründen darf die Stadt diese Stellen nicht wieder besetzen. Die Ehrenamtler des Forums befürchten, dass der Stadt Konkrete Kunst nicht gefällt. Was auch immer der tatsächliche Hintergrund ist, die Zukunft des „Forums Konkrete Kunst Erfurt“ in seiner bisherigen Form und an seinem bisherigen Platz ist in Gefahr und man bittet um Unterstützung für den Erhalt.

Text: Christian Corvin | aus kunst:art 50 |

Über Kunst-Mag 674 Artikel
Kunst Mag ist das neue Online-Magazin mit News und Blogs rund um Kunst. Hier gibt es wöchentlich neue Blogs zu spannenden Themen von verschiedenen Autoren, die Sie teilweise auch aus der Zeitschrift kunst:art kennen. Außerdem berichtet Kunst Mag über Ausstellungen, Museen, Kunstmessen, Auktionen und Galerien. Es lohnt sich bei Kunst Mag vorbeizuschauen! Ihr Kunst Mag-Team

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen