Erster Diplom-Rundgang der HGB Leipzig

12. – 17. Juli 2019 | HGB Klassenräume, Galerie und Festsaal

Zum Ende des laufenden Semesters präsentiert die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB) erstmalig die Abschlussarbeiten des Sommer- und des Wintersemesters gemeinsam in einem Diplom-Rundgang. Für fünf Tage verwandeln 75 Diplomand*innen das gesamte Gebäude in eine einzigartige Ausstellungsfläche. Zu sehen und zu erleben sind Werke aus Malerei/Grafik, Fotografie, Buchkunst/ Grafik-Design und Medienkunst in 29 Ausstellungsräumen, die fachgebietsübergreifend bespielt werden. Dem Publikum werden damit zum ersten Mal die Abschlussarbeiten von HGB-Studierenden in umfassender Form präsentiert. Im Rahmen der feierlichen Verabschiedung der Diplomand*innen am 12. Juli werden auch der diesjährige DAAD-Preis für ausländische Studierende, der Birkner-Preis sowie der Preis der Rössing-Stiftung verliehen. Gleichzeitig feiert die HGB ihr traditionelles Sommerfest mit künstlerischen Beiträgen sowie das Erscheinen des ersten Bogens des HGB-Magazine#2 (weitere Informationen untenstehend). Am selben Tag findet auch das Sommerfest der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig statt. Alle sind herzlich zu beiden Festen eingeladen! Der Eintritt ist frei.

Mit Arbeiten von:

Buchkunst/Grafik-Design: Alexandra Berg, Valentina D’Urbano, Jasper Eisenecker, Katrin Erthel, Pauline Franz, Lucia Graf, Paula Kinkela Hohengarten, Tobias Klett, Lea Kolling, Patrick Liebisch, Elisabeth  Mossbauer, Josephine Peters, Petra Rüth, Jan Sattler, Gilbert Schneider, Immo Schneider, Teresa Schönherr, Jenny Schreiter, Malwine Stauss, Birger Strähler, Martin Wetterney

Fotografie: Susann Busch, Bastian Gehbauer, Leopold Haas, Juliane Jaschnow, Eisenhart Keimeyer, Rebecca Korb, Alisa Kossak, Unkyung Lee, Julia Lübbecke, Edna Martinez, Florian Merdes, Alexander Pannier, Paul Razlaf, Alexander Rosenkranz, Julius-Christian Schreiner, Jana Slaby, Sarah Veith, Jessica Zaydan, Moritz Zeller

Malerei/Grafik: Raffael Bader, Clara Hausmann, Jakob Immel, Soo jie Kang, Marvin Ketteniß, Carina Klinkhammer, Robert Kotsch, Annette Kufner, Dorothee Liebscher, Johannes Listewnik, Ida Michel, Simon Peter, Viti-Ko Lilja Schell, Johanna Schielke, Sebastijan Zupancic

Medienkunst: Katrin Eßer, Maike Hautz, Frank Holbein, Christian Holze, Geeske Janßen, Ullrich Klose, Thomas Lindenberg, Simon Elias Meier, Lars Preisser, Konstantin Richter, Carsten Saeger, Anna Katharina Schierholz, Tatiana Smolkina, Ida Westheuser, Clara Wieck, Katharina Wittmann, Rahel Zaugg

DAAD-Preis 2019
Der DAAD-Preis für ausländische Studierende ist mit 1.000 € dotiert und ehrt Studierende, die herausragende Leistungen gezeigt haben. Preisträgerin ist in diesem Jahr Yasamin Saffarian aus der Klasse für Fotografie im Feld der zeitgenössischen Kunst des Künstlerkollektivs Jochen Schmith. Eine ausführliche Pressemitteilung folgt am 12.07.

Birkner-Preis 2019
Seit 2018 vergibt die Birkner-Stiftung jährlich einen Preis für herausragende Leistungen an HGB-Studierende. Mit dem Birknerpreis 2019 werden Werke, in denen Bilder durch das Buch führen, ausgezeichnet. Der
mit 1.000 € dotierte Preis geht in diesem Jahr an Katharina Schreiter aus der Klasse für Fotografie und Bewegtbild von Prof. Tina Bara für den Titel „Lebensbedingungen für Pflanzen in geschlossenen Räumen“ sowie an Max Ratay aus der Klasse für Bildende Kunst von Prof. Helmut Mark für das Buch „Arbeitszimmer“. Katharina Schreiter schichtet collagenhaft Abbildungen von getrockneten Pflanzen und Fotografien von Blumenarrangements auf Textauszüge zum Umgang mit Pflanzen in Räumen. Max Ratay unternimmt eine visuelle Zimmerreise durch seinen Arbeitsraum und lädt die Betrachter*innen ein, in den Raumbildern Stoff für kreatives Handeln zu entdecken. Anerkennungen für ihre Bücher erhalten Roman Häbler (Klasse für Fotografie Prof. Heidi Specker) und Lina Ehrentraut (Klasse für Illustration Prof. Thomas M. Müller).

Rössing-Preis 2019
Die Rössing-Stiftung zeichnet u.a. besonders begabte Fotokünstler*innen für das schönste Buch über Leipzig bzw. seine Region aus. Der mit 3.000 € dotierte Preis wird alle zwei Jahre unter den Diplomand*innen des Studiengangs Fotografie an der HGB verliehen.

Externe Ausstellungsorte von HGB-Diplomand*innen

Julius-Christian Schreiner: Excl.
Eröffnung: 11.07., 19:00 Uhr
Dauer: 11.-21.07.2019
Öffnungszeiten: 15:00 – 18:00 Uhr, Mo. Geschlossen
Tapetenwerk Halle C, Lützner Str. 91, 04177 Leipzig

Jana Slaby: Heebie-Jeebies
Eröffnung: 11.07., 19:00 Uhr
Kunstraum Ortloff, Jahnalle 73, 04177 Leipzig

Alisa Kossak: No time for exhibitions
Eröffnung: 11.07., 20:00 Uhr
Dauer: 12.07.-18.08.2019
Öffnungszeiten: Fr.+Sa.: 17:00-21:00 Uhr, So.: 14:00-18:00 Uhr
Galerie Kub, Neubau, Kantstr. 18, 04275 Leipzig

Simon Adam Peter: Be My Blue Boy
Eröffnung: Freitag, 5. Juli, 20:00 Uhr
Westside, Franz-Flemming-Straße 9, 04179 Leipzig

Weitere Beiträge im Rahmen des Sommerfestes am 12. Juli

HGB Magazine#2 | Bogen 1
Die zweite Ausgabe des HGB Magazine erscheint als „Editorial Werkstatt“ ab dem 12. Juli. In den kommenden Monaten erarbeiten studentische Teams aller Fachrichtungen Inhalte für jeweils einen Bogen, der in den Grafischen Werkstätten hergestellt wird. Insgesamt 6 Bögen werden sukzessive unmittelbar nach ihrer Produktion, auch in digitaler Form auf der HGB-Website, veröffentlicht und am Ende des Prozesses zum HGB Magazine #2 gebunden.

Der erste Bogen dokumentiert die temporäre Aktion „Jetzt: Online“ auf der HGB-Website während des Rundgangs im Februar 2019 von Ludovic Balland, Lars-Ole Bastar, Anne Dietzsch und Louis Hay. Sie leerten die Webseite der HGB für die Dauer des Rundgangs und richteten stattdessen eine Diskussionsplattform ein. Es entstand ein diverses Meinungsbild. Eine Auswahl der Beiträge wird zurück ins Analoge überführt, selektiert, kategorisiert und orthografisch editiert. Dies ist ein erster Schritt zur Reflexion des Rundgangs und zugleich eine Momentaufnahme. www.hgb-leipzig.de/Rundgang2019 Blick ins Heft: www.hgb-leipzig.de/hochschule/presse/hgbmagazine/   Bestellung per E-Mail an: presse@hgb-leipzig.de

Release des YouTube Kanals/lofi tv-show/
Im Rahmen des HGB-Sommerfests releasen Jongwook Lim, Tianxu Liu und Sophie C. Polheim ihren Youtube Channel lofi tv-show. Im Garten der HGB wird die erste Episode pain + memory zu sehen sein, und ein Live Greenscreen Setup lädt zur Interaktion ein. Das fortlaufende Projekt begreifen die drei Medienkünstler*innen als ein System zur Kommunikation über die verschiedensten Themen. Das Greenscreen Setup ermöglicht dabei während der Unterhaltung online zu sein, sodass durch verschiedene Bild, Text und Soundebenen Assoziationen sichtbar werden und Sprachbarrieren verschwinden. HGB, Garten

In Time
Im Rahmen des HGB-Sommerfests wird eine Druckbögen-Sammlung der entstandenen und weiterentwickelten Interventionen aus einer einwöchigen Reise nach Stettin präsentiert.
Mit Arbeiten von Marco Dirr, Kang Eungbok, Tobias Fabek, Livia Hanson, Yannick Harter, Susanne Kontny, SeungLok Paik und Franziska Pätzold.
Weiterführende Infos: https://doku.stefanriebel.de/in-time.html
HGB, Raum 99/ Container im Innenhof

HGB-Ausstellungen und -Präsentationen an anderen Orten (Auswahl)

Clemens von Wedemeyer: Mehrheiten
Eröffnung: 12. Juli, 19:00 Uhr
Ausstellung: 13.07.-24.11.2019
gfzk – Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig

Embezzled Duvet
Gruppenausstellung des Künstlerkollektivs K46 mit Arbeiten von: Shirin Barthel, Sophia Eisenhut, Franca Franz, Christian Kölbl, Nataly Hulikova, Valeria Drotskaja, Aliya Sayfart, Ruvi Simmons, Mare Yamazoe,
Jakob Zander Kurator: Yara Saleh, Koordination: Mirko Fahr
Eröffnung: 6. Juli, 20:00 Uhr
Ausstellung: 07.07.-09.08.2019
Blüthnervilla am Westplatz, Leipzig

SEILAKT I-VI
Bernhard Borman, Sten Jackolis & Linus Bonduelle, Fumi Kato, Mazen
Khaddaj, Tina Mamczur, Jens-Martin Triebel
Eine Ausstellungsreihe der Klassen Intermedia und Bildende Kunst der
Fachrichtung Medienkunst der HGB in Kooperation mit dem Museum der
Bildenden Künste Leipzig
Eröffnung: 11. Juli, 18:00 Uhr
Ausstellung: 12.07.–03.11.2019
MdbK – Museum der bildenden Künste Leipzig

„Drehbuch“
Ausstellung der Klasse für Typografie von Prof. Ludovic Balland
12. Juli, 17:00-19:00 Uhr
Mzin, Kolonnadenstraße 20, Leipzig

Weitere Informationen: www.hgb-leipzig.de/presse

Feierliche Verabschiedung der Diplomand*innen, Vergabe des DAAD-, des Birkner- und des Rössing-Preises 2019: Fr. 12.07.2019, 15:00 Uhr, HGB Lichthof

Eröffnung & Sommerfest: Fr. 12.07., ab 16:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 12.-17.07.2019
Öffnungszeiten: Sa.-So. 14:00-22:00 Uhr, Mo.-Mi. 14:00-20:00 Uhr
HGB Klassenräume, Galerie und Festsaal

 

Entnommen einer Pressemitteilung der HGB-Leipzig vom 04.07.2019. Alle Rechte am Bild: HGB-Leipzig

Über Kunst-Mag 659 Artikel
Kunst Mag ist das neue Online-Magazin mit News und Blogs rund um Kunst. Hier gibt es wöchentlich neue Blogs zu spannenden Themen von verschiedenen Autoren, die Sie teilweise auch aus der Zeitschrift kunst:art kennen. Außerdem berichtet Kunst Mag über Ausstellungen, Museen, Kunstmessen, Auktionen und Galerien. Es lohnt sich bei Kunst Mag vorbeizuschauen! Ihr Kunst Mag-Team