Der ausgestellte Mensch

24. August 2019 0

Zuweilen ist es schwer zu entscheiden, wann ein Happening endet und die Performance beginnt. Denn ist es nicht so, dass der Performer selbst durch seine Reaktion auf die Reaktion des Publikums zu reagieren versucht? Eine […]

Das Erwachen der Herrgottschnitzer

24. August 2019 0

In den Gebirgsquellen der Südtiroler Dolomiten muss es etwas geben, das die Fähigkeiten zur Handwerkskunst begünstigt: Ganz in der Nähe zu den Tälern der Gelatieri, von wo aus nach wie vor der überwiegende Teil der […]

Wenn Diagonalen zu tanzen beginnen

23. August 2019 0

Punkte, Streifen, Wellen, Rauten. Die Werke der berühmten englischen Malerin Bridget Riley (Jahrgang 1931) sind durch und durch ungegenständlich. Daher lässt sich kaum vermuten, dass die in London geborene Künstlerin eigene visuelle Eindrücke und Anregungen […]

Verbindungen

23. August 2019 0

Die in Paris geborene Künstlerin Céline Condorelli arbeitet und lebt in London. International bekannt ist sie für ihre Publikationen „The Company She Keeps“ und „Support Structures“. Sie gehört zu den Künstlern, die gekonnt eine Brücke […]

Preis für Lichtkunst auf der Zielgeraden

22. August 2019 0

„As light becomes a key cross-cutting discipline in the 21st century, it is essential that its importance is fully appreciated. It is equally vital that the brightest young minds from all areas of the world […]

Von Bienenvölkern lernen

22. August 2019 0

Unter dem Motto „Alte Stadt sucht neue Formen“ gibt es in diesem Sommer in Sindelfingen bereits zum dritten Mal ein großes Kulturfestival. An verschiedenen Orten werden rund 50 Veranstaltungen angeboten: eine wunderbare Möglichkeit, die Stadt, […]

Die Schönheit der Dekonstruktion

21. August 2019 0

Auto und Geschwindigkeit. Wohl kaum ein weiterer technischer Gegenstand wurde und wird in vergleichbarer Weise mythologisiert. Die künstlerische Auseinandersetzung mit ihm ist beinahe so alt wie das Automobil selbst. Das Auto polarisiert, ist politischer und […]

„… und Action bitte“

20. August 2019 0

Ein „Hot Set“, also eine Kulisse, in der nichts mehr verändert werden darf, ist das Max Liebermann Haus sicher nicht, im Gegenteil. Das ehemalige Dachatelier des Künstlers am Brandenburger Tor bleibt durch die Arbeit der […]

In die Vollen gegriffen!

19. August 2019 0

Es ist schon ein Kontrastprogramm: Im Museum, das nach der stillen und konzentrierten Kunst Ernst Barlachs benannt ist, nun das Werk Norbert Prangenbergs! Denn so ganz anders als der Namenspatron des Hamburger Hauses griff der […]

Ein neuer Blick

18. August 2019 0

Er gehört zu denjenigen Künstlerpersönlichkeiten der Moderne, die man augenblicklich mit einem unverkennbaren Merkmal verbindet: Klar, Arnulf Rainer war „der“ Künstler der Übermalungen! Dass das Werk des österreichischen Künstlers aber, der dieses Jahr den 90. […]

1 2 3 4