97. Pitti Immagine Uomo in Florenz

Herrenmode für den kommenden Herbst und Winter vorgestellt

Woolrich @ Pitti Uomo 97 - 002

Im Januar fand die 97. Ausgabe in Florenz von Pitti Immagine Uomo statt. Den Auftakt bildete das Gala Dinner vor Beginn der Messe im Teatro del Maggio Musicale Fiorentino auf Einladung. Die Gäste wurde nicht nur hervorragend bewirtet, sie wurden auch bestens unterhalten.

Jil Sander FW20 016
Jil Sander FW20 022

Aus deutscher Sicht war das Highlight der Modemesse, dass das Label Jil Sander als Gast Designer eingeladen wurde – eine große Ehre – und eine phantastische Show präsentierte. Für den Herrn wird es hier im kommenden Herbst und Winter schlicht und elegant. Auffallend waren die sehr schönen Taschen für die Herren.

Das gesamte Programm der Messe ließ keine Wünsche offen. Selbst Kunstliebhaber kamen auf ihre Kosten. In der Fondazione Franco Zeffirelli wurden 300 Skizzen, Modeentwürfe und Kleider des international bekannten Modedesigners Renato Balestra gezeigt.

Der in Triest geborene heute 95 Jahre alte Modedesigner kleidete seiner Zeit den Jet-Set ein. Königinnen, Prinzessinnen, First Ladys und Schauspielerinnen gehörten zu seinem Kundenstamm.

Renato Balestra, der aus Familie von Architekten und Ingenieuren entstammt, fühlte sich zur Malerei und der Musik hingezogen. Zu seinen Arbeiten gehören auch Kostüme für Opern wie „La Cenerentola“ von Gioachino Rossini, „Der Rosenkavalier“ von Richard Strauss und „Turandot“ von Giacomo Puccini.

Woolrich @ Pitti Uomo 97 – 008

1830 wurde das Label Woolrich in Pennsylvania gegründet und das bemerkenswerte ist, dass bis heute Artikel aus dem Gründungsjahr hergestellt werden wie das ‚Buffalo Check Shirt‘ von 1850, ein kariertes Wollhemd. Die Wollspinnerei in Woolrich ist die älteste in den USA.

In Florenz präsentierte sich das Unternehmen in seinem 190. Jahr mit einer ganz speziellen Präsentation und unterstrich dabei, dem Grundgedanken für Outdoor-Kleidung treu geblieben zu sein. Etwas, was Kunden, die dann diese Mode in den Läden kaufen wird, wie den Parka, durchaus zu schätzen wissen.

Was ziemlich clever war: 1998 lancierte das Unternehmen ganz bewusst Produkte in dem Film „Der Pferdeflüsterer“ mit Robert Redford. Ein genialer Schachzug.

Die 97. Pitti Immagine Uomo hat Tradition und neueste Trends wieder einmal perfekt kombiniert. Mode sollte Spaß machen und das tut sie in Florenz.

 

Text: Nadja Naumann
Fotos: Copyright Pitti Immagine

Über Mathias Fritzsche 77 Artikel
Ein Thema jagt das nächste: Der Wochengipfel hält ein oder zwei Themen fest und bringt sie in Erinnerung. Was war vergangene Woche so wichtig, dass man Schnappatmung bekam und ist diese Woche dennoch schon vergessen? Oder über welche Nachricht hat man sich so gefreut, dass man auf den Balkon ging und die Nachricht für die ganze Welt in den Abendhimmel geschrien hat?