Facetten der Schöpfung mit Bildern von Katja Tomzig

05.12.2020 - 16.01.2021 | KARAK Art Lab & Galerie Köln

Katja Tomzig schafft phantastische Welten, bevölkert mit teils surrealen Wesen, die zum Verweilen und Träumen anregen. Sie können märchenhafte bis mystisch-zauberhafte Stimmungen auslösen. Alle diese Welten arbeitet die Malerin detailreich mit Bunt- und Aquarellstiften sowie Aquarellfarben aus vorher auf‘s Papier gebrachten Flecken heraus. Ihre Technik ermöglicht es jedem Betrachter, ganz individuell Dinge und Zusammenhänge zu entdecken.
Für die so entstandenen Bilder kann man sich Zeit nehmen. Sie ermüden nicht und laden zum erfrischenden bis amüsanten Austausch ein – genau das Richtige in der aktuellen Zeit, aufgeladen von immer neuen Hiobsbotschaften, dem Alltag auf wunderbare Weise für eine Weile komplett zu entfliehen.

Nessie Eine Wasserliebe/Katja Tomzig

Katja Tomzig, 1975 in Dresden geboren, lebt seit 2010 in Köln. Studiert hat sie in Dresden und Köln. Ihre „Facetten der Schöpfung“ malt sie seit März 2019 mit wasserlöslichen Farben auf Papier und Pappe. Von der Öl- und Acryl-Malerei hat sie sich abgewandt, weil sie mit ihrer Arbeit weder Tierleid auslösen/unterstützen noch unsere Umwelt zusätzlich belasten will.

Galerien haben derzeit regulär geöffnet. Damit alle Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten werden und Sie Ihren Besuch entspannt genießen können, vereinbaren Sie doch bitte Ihren persönlichen Besuchstermin mit bis zu fünf weiteren Personen.

 

Facetten der Schöpfung Bilder von Katja Tomzig
KARAK Art Lab & Galerie
Naumannstraße 7
50735 Köln-Riehl
Tel.: 0221-956 20 77
Whatsapp: 0179-611 74 86
info@KARAK-galerie.de
www.facebook.com/KARAKArtLab

 

Katja Tomzig
0176 – 612 59 444
katja.tomzig@kunst-fuer-menschen.com
www.kunst-fuer-menschen.com/katja-tomzig

Text: Presseaussendung KARAK Art Lab & Galerie und Katja Tomzig
Bild: Katja Tomzig

Über Kunst-Mag 682 Artikel
Kunst Mag ist das neue Online-Magazin mit News und Blogs rund um Kunst. Hier gibt es wöchentlich neue Blogs zu spannenden Themen von verschiedenen Autoren, die Sie teilweise auch aus der Zeitschrift kunst:art kennen. Außerdem berichtet Kunst Mag über Ausstellungen, Museen, Kunstmessen, Auktionen und Galerien. Es lohnt sich bei Kunst Mag vorbeizuschauen! Ihr Kunst Mag-Team