Wieder da!

29.4. – 1.5.2022 | Discovery Art Fair Cologne

Die „Discovery Art Fair“ Cologne stand in den vergangenen zwei Jahren unter keinem guten Stern: Zweimal hintereinander musste sie wegen der Corona-Maßnahmen abgesagt werden, während im Herbst die Frankfurter Ausgabe der Berliner Veranstalter jeweils stattfinden konnte. Nun endlich geht es 2022 auch in Köln wieder weiter.

Selbstbewusst bleibt die Messe an ihrem angestammten Termin Ende April, womit sie dafür sorgt, dass in Köln im Frühjahr zumindest eine Kunstmesse erhalten bleibt. Die „Art Cologne“, der Platzhirsch nicht nur unter den Kölner Kunstmessen, kehrte unlängst wieder zu ihrem traditionellen Herbsttermin zurück. Eine Entwicklung, die vor allem den kunstbegeisterten Besuchern nützt, hat man doch nun im Frühjahr die Gelegenheit auf der „Discovery Art Fair“ Entdeckungen zu machen und junge Kunst zu sehen und im Herbst auf der „Art Cologne“ die internationale Starszene zu bestaunen.

Auch 2022 wird es auf der „Discovery Art Fair“ in Köln drei Bereiche geben: Neben der zeitgenössischen bildenden Kunst bekommen auch dieses Jahr Fotografie und Urban Art ihren jeweils eigenen Bereich. Vier Kuratorinnen und Kuratoren sorgen dafür, dass Auswahl und Präsentation Qualität und gleichzeitig auch Vielfalt garantieren.

Im „klassischen“ Sektor, der zeitgenössischen bildenden Kunst, bekommen wie gewohnt sowohl Galerien als auch hippe Projekträume und Einzelkünstler die Gelegenheit, sich zu präsentieren. Viele Sammler oder auch Gelegenheitskäufer genießen es, den direkten Kontakt zum Künstler zu haben. Es ist noch einmal ein ganz anderer Zugang zum Werk, wenn man vom Künstler selbst dessen Intention erfährt. Manches Mal hat dann auch ein Künstler aus dem Depot noch ein weiteres Werk herbeigezaubert, welches dann genau das war, das der Interessent gesucht hat.

Selbstverständlich spielt auch der Preis eine Rolle. Ist im vierstelligen Bereich auf der „Art Cologne“ das Angebot an Unikaten noch gering, so sind es auf der „Discovery Art Fair“ nur ganz vereinzelte Ausreißer, die an die Grenze zum fünfstelligen Preis stoßen. Es gilt eben Entdeckungen zu machen, zu stöbern und sich an der Kunst gemeinsam mit anderen zu erfreuen.

 

 

Discovery Art Fair Cologne
29.4. – 1.5.2022
XPOST Köln
Gladbacher Wall 5
D-50670 Köln
Tel.: +49-151-25699371
First Choice (m. Einl.) Do 16 – 22 Uhr, Fr + Sa 11 – 20 Uhr, So 11 – 18 Uhr
Eintritt: 15 €, erm. 10 €
www.discoveryartfair.com

Text: Mathias Fritzsche
Bild: Discovery Art Fair Cologne
Erstveröffentlichung in kunst:art 84

Über Mathias Fritzsche 92 Artikel
Ein Thema jagt das nächste: Der Wochengipfel hält ein oder zwei Themen fest und bringt sie in Erinnerung. Was war vergangene Woche so wichtig, dass man Schnappatmung bekam und ist diese Woche dennoch schon vergessen? Oder über welche Nachricht hat man sich so gefreut, dass man auf den Balkon ging und die Nachricht für die ganze Welt in den Abendhimmel geschrien hat?