Silver Age und Secession

26. November 2020 0

Nach der wegweisenden letztjährigen Ausstellung „Stadt der Frauen“ wird in der Ausstellungsreihe „Im Blick“ diesmal das Augenmerk auf Elena Luksch-Makowsky gelegt. Dabei gelingt es dem Kurator Alexander Klee, sehr prononciert die Besonderheiten dieser, auch schon […]

Eine Ausstellung mit Signalwirkung

10. November 2020 0

In der Presseaussendung hieß es sehr zielorientiert: „Allen Umständen zum Trotz hat sich das Bank Austria Kunstforum Wien entschlossen, an seinem Ausstellungsprogramm festzuhalten.“. Es ist in der Tat eine Freude, denn dem Publikum wäre eine […]

Ja, gab‘s denn da welche?

7. November 2020 0

In der Tat, es gab sie, auch in der Steiermark und auch Mitte des vorletzten Jahrhunderts: Künstlerinnen. Dieser Begebenheit geht die Neue Galerie Graz in ihrer Herbstausstellung nach. Der Zeitraum, dem sich gewidmet wird, beginnt […]

Das andere „Vergessen“

5. Februar 2020 0

Ein Museum ist ein Ort der Präsentation im Jetzt, von Vergangenem und Gegenwärtigem und ebenfalls ein Hort, um beides zu bewahren. Wie dies geschieht, dass als eine Art Gedächtnis Geschichte erhalten bleibt, damit setzt sich […]

Im Wie liegt der Unterschied

4. Februar 2020 0

Noch kann Wilhelm Leibl (1844–1900) in unserer Zeit als Geheimtipp angesehen werden. Doch nachdem die Kooperationsausstellung mit dem Kunsthaus Zürich auch in Wien an der Albertina angekommen ist, wird sich dies wohl nachhaltig ändern. Was […]

Der Wald schweiget …

22. Januar 2020 0

Der Wald – schwarz – schweigend? Davon darf mitnichten die Rede sein. Selten war der Wald so präsent in unserem Alltag bis hin und in der Politik wie heute. Und was könnte da besser passen, […]

Teresa Margolles

19. Januar 2020 0

Es ist ein aufwühlendes Thema, dem sich Kurator Florian Steininger und der Co-Kurator Oscarito Sanchez in der Ausstellung „Teresa Margolles“ stellen. Teresa Margolles, in Mexiko geboren, lebt und arbeitet in Mexiko-Stadt. Mexiko, dieses zweitgrößte Land […]

Neue Ideen, die den Weg bereiten

20. Dezember 2019 0

Sie war eine Wegbereiterin der Moderne, Paula Modersohn-Becker. Dies stellte auch Lothar-Günther Buchheim (1918–2007), Gründer des Buchheim Museums nächst dem Starnberger See, fest und bietet einen Kontext zur Ausstellung. 2001 initiierte Lothar-Günther Buchheim mit Hilfe […]

Rosa Sofa auf der Donau

13. September 2019 0

Mit der Ausstellung „Land Art“ in der Kunsthalle Krems, mittlerweile eine von acht Kunst- und Kulturstätten der Kunstmeile Krems, kuratiert der künstlerische Direktor Florian Steininger eine Ausstellung über die renommierte Kunstrichtung des 20. Jahrhunderts. Dabei […]

Unika

27. August 2019 0

Der Name ist Programm. Auch bei der 25. Ausgabe bleibt die Unika ihrem Anspruch treu und bietet wie eh und je Einzelstücke – Unikate. Dabei lässt besonders die Jubiläumsmesse viel Neues erwarten. Der heurigen Einladung […]

1 2 3 4 6