Kommunale Galerie in Berlin

20. November 2019 0

Parabelhafte Gelegenheitsgedichte von Hans Gustav Bötticher alias Joachim Ringelnatz treffen vielleicht am besten die ikonischen Verdichtungen des mittlerweile 88-jährigen Malers und Filmemachers Jürgen Böttcher alias Strawalde: „Überall ist Wunderland | Überall ist Leben | Bei […]

Archaische Erfrischung

14. September 2019 0

Penck erfindet die Reduktion als Abhilfe von der Überwältigung durch unbeherrschbaren Bedeutungsandrang komplex-realer Darstellungen in Wort und Bild. Das Strichmännchen ist dabei einerseits ein archaischer Laut, Schrei, mit dem sich ein Künstler-Mensch aus dem Moloch […]