Bilder vom Bosporus

22. November 2020 0

Für den Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk spielen Bilder seit seiner Kindheit eine wichtige Rolle. Bis zum 22. Lebensjahr war es sein größter Wunsch, Maler zu werden. Im Dezember 2012 plagten ihn Schreibblockaden und er griff zum […]

Rodney Graham

24. Januar 2016 0

Rodney Grahams Werk besticht durch die Ambivalenz zwischen konzeptueller Strenge und humorvoller Poesie. Souverän verknüpft er darin Kulturgeschichte, Alltagserfahrungen, Wunschträume und populäre Mythen. Die Sammlung Goetz präsentiert den kanadischen Künstler in einer umfangreichen Einzelausstellung. Die […]

PAINTING 2.0

24. Januar 2016 0

Malerei im Informationszeitalter Das wiederkehrende Interesse an zeitgenössischer Malerei in den vergangenen Jahren fällt überraschenderweise mit einer Explosion neuer digitaler Technologien zusammen. Doch schon seit den 1960er-Jahren haben sich die fortschrittlichsten Ansätze auf dem Gebiet […]

Die bessere Hälfte

22. Januar 2016 0

Frauenbilder und Künstlerinnen aus der Sammlung Heilige und Hure, Mutter und Geliebte – Frauen haben über Jahrhunderte vielfältige Spuren in der Kunstgeschichte hinterlassen. Auch die Sammlung des Stadtmuseums Simeonstift Trier besitzt zahlreiche Frauendarstellungen vom Mittelalter […]

Valentin Oman. Retrospektive

22. Januar 2016 0

Valentin Oman zählt zu den renommiertesten österreichischen Künstlerpersönlichkeiten. Er wurde 1935 in St. Stefan/Šteben bei Villach/Beljak geboren, besuchte das Marianum Tanzenberg/Plešivec, studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien Malerei und Grafik und absolvierte […]

Pierre Huyghe. Orphan Patterns

22. Januar 2016 0

Der diesjährige Preisträger des Kurt-Schwitters-Preises der Niedersächsischen Sparkassenstiftung 2015, Pierre Huyghe (*1962, Paris), wird im Erweiterungsbau des Sprengel Museum Hannover seine neue Installation Orphan Patterns zeigen. Für die zehn großen, in einer Folge liegenden Ausstellungsräume […]