Verschobene Wirklichkeiten

29. Dezember 2019 0

In seinem Atelier steht ein sehr großer Prototyp eines Containerschiffes auf dem Boden. Gut möglich, dass Sven Kroner sich bei einem Modellbauer umgesehen und dort ein Schiff gefunden hat, das etwa 140 cm misst. Oder […]

Satirische Blicke auf die Gegenwart

22. Dezember 2019 0

„Ich wollte etwas Schmalziges wieder zum Leben erwecken“, konstatierte verschmitzt Larry Rivers, als er 1953 das heilige Bild der amerikanischen Geschichte, „Die Überquerung des Flusses Delaware durch George Washington“ parodierte. Das originale Bild des deutsch-amerikanischen […]

Schau mir nicht in die Augen

16. Dezember 2019 0

Masken sind seit Jahrhunderten in vielen Kulturen der Welt Teil eines mystischen Spiels. Sie erlaubten Menschen, ihr irdisches, durch den Körper begrenztes Wesen in machtvolle Götter und Dämonen zu verwandeln – zumindest solange alle drum […]

Die Spuren des Widerstandes

13. Dezember 2019 0

1477 ist Karl der Kühne in der Schlacht bei Nancy gefallen. Damit war auch das Schicksal von Flandern besiegelt: Alle Besitzungen fielen damals in den Schoß des Erzherzogs Maximilian von Habsburg, folglich waren sie für […]

Wenn die Alpen Falten haben

5. Dezember 2019 0

Wer sich in ein paar großformatige Silbergelatinefotografien aus den Alpen oder Anden und den Regenwäldern im Amazonas vertieft und dann die Augen schließt, kann sich gut vorstellen, dass irgendwo dort auch Alexander von Humboldt gewandert […]

Die Technonacht endet nie

18. November 2019 0

Berlin ist vermutlich die einzige Stadt in Deutschland, wo in den Nachtclubs keine Fotos von den Menschen auf der Tanzfläche gemacht werden dürfen. Während es in anderen Städten zum normalen Ritual gehört, sein Handy zu […]

Leidenschaftlicher Sammler

16. November 2019 0

Der Verfahrensingenieur und Kunstsammler Dr. Gerd Gruber machte vor einigen Jahren mit den Ausstellungen „Aufbruch in die Moderne“ – mit Arbeiten seiner Sammlung aus dem frühen 20. Jahrhundert – und „Zwischen Bedrängnis und Widerstand“ – […]

15.000 Seiten Manuskript

7. November 2019 0

Henry Darger, amerikanischer Schriftsteller und Künstler, hat alles getan, damit er nicht auffiel. Seine Mutter starb 1896, als er vier Jahre alt war, die nächsten vier Jahre lebte er in Chicago bei seinem Vater. Als […]

Der Greif

1. November 2019 0

„Der Greif“ ist ein junges kreatives Team, das beschloss, solche Fotografen zu präsentieren, die die Herstellung, die Distribution, die Präsentation und folglich auch die Wahrnehmung des modernen fotografischen Bildes bewusst in den Vordergrund stellen – […]

Van Gogh und die Deutschen

30. Oktober 2019 0

Paul Cassirer – ein junger Kunsthändler und Geschäftsführer der Berliner Sezession – erlaubte sich, während der 3. Berliner Sezessionsausstellung 1901 dem deutschen Publikum fünf Bilder von Vincent van Gogh zu präsentieren. Er war frisch zurückgekehrt […]

1 2 3 7