ARTe Wiesbaden 2019

19. September 2019 0

2016 ging die ARTe als erste eigenständige Messe für zeitgenössische Kunst in der Metropolregion Stuttgart an den Start. Mit einem modernen Konzept war sie von Anfang an ein voller Erfolg. Sie wurde zu einer ersten […]

Unbekannt

18. September 2019 0

Die Malerin Angelika Kauffmann (1741–1807) legte für ihre Zeit eine beachtliche Karriere hin. Sie war berühmt für ihre Porträtmalerei, die sie perfekt beherrschte. Weniger perfekt hingegen war ihr Privatleben. 1767 heiratete sie den angeblichen Grafen […]

Erbe deutscher Geschichte

9. September 2019 0

Zum 25. Mal jährt sich in diesem Jahr der grausame Genozid gegen die Tutsi in Ruanda. Das ist eines der Themen, mit denen sich die Ausstellung „A Flower Garden of All Kinds of Loveliness Without […]

Schlaflos

1. September 2019 0

Zeit ihres Lebens litt die französisch-amerikanisch Künstlerin Louise Bourgeois (1911–2010) unter Schlaflosigkeit. In den langen Nachtstunden, in denen sie nicht schlafen konnte, nutzte sie die Zeit zum Arbeiten. Bekannt war Louise Bourgeois als Bildhauerin, die […]

Die künstlerische Reise des Stephan Kaluza

25. August 2019 0

Der Kunstverein Oberhausen stellt in seiner Projektreihe „Parallel“ im Kleinen Schloss der Ludwiggalerie Werke des Künstlers Stephan Kaluza unter dem Titel „Transit“ vor. „Transit“ steht in erster Linie für Transport, Bewegung und Reise. Auf die […]

Verbindungen

23. August 2019 0

Die in Paris geborene Künstlerin Céline Condorelli arbeitet und lebt in London. International bekannt ist sie für ihre Publikationen „The Company She Keeps“ und „Support Structures“. Sie gehört zu den Künstlern, die gekonnt eine Brücke […]

Musik

16. August 2019 0

Jedes Jahr finden wechselnde Sommerausstellungen im Geburtshaus von Oskar Kokoschka (1886–1980) in Pöchlarn statt. Diese widmen sich dem Leben und Werk eines der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts. In diesem Jahr setzt die Ausstellung den […]

Blick in die Vergangenheit

10. August 2019 0

1950 wurde das Berliner Stadtschloss mitten im Herzen von Berlin abgerissen. Der Bau lag auf dem Gebiet der ein Jahr zuvor gegründeten Deutschen Demokratischen Republik. Der Abriss war umstritten, denn die Kriegsschäden waren mittelschwer und […]

Quadratisch!

23. Juli 2019 0

Der in Zürich geborene Maler Hans Jörg Glattfelder gehört zu den Hauptvertretern der konkreten Kunst. Zu seinem 80. Geburtstag stellt das Museum Ritter sein Werk von den 1960er Jahren bis heute anhand von ausgewählten Arbeiten […]

Kostbares des 19. Jahrhunderts

18. Juli 2019 0

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 ist die in Olten beheimatete Stiftung für Kunst des 19. Jahrhunderts mit dem Kunstmuseum Olten verbunden. Der Grundstock für die Sammlung waren rund 700 Werke. Heute umfasst sie über […]

1 2 3 13