Eine starke Position

16. Januar 2022 0

Der erste Eindruck zählt. Wohlwissend, dass der bei zeitgenössischer Kunst durchaus trügerisch sein kann und ein Blick hinter die Kulissen durchaus angebracht ist. Der erste Eindruck bei der Auseinandersetzung mit Gerhard Winklers Fotografien, die derzeit […]

Eine gemalte Biografie von Diether Kunerth

11. Januar 2022 0

Der Künstler Diether Kunerth ist immer ein Reisender, Suchender und Sehender gewesen. Doch blieb und bleibt er dabei seiner Heimatstadt Ottobeuren mit starken Wurzeln verbunden. Zurück in die bayerische Marktgemeinde hat es den 1940 in […]

Ein begnadeter Netzwerker

2. Januar 2022 0

Max Bill (1908–1994) war als Multitalent seiner Zeit voraus. Als Architekt, Maler, Designer, Bildhauer, Theoretiker und Publizist hat er versucht, seine Umwelt zu gestalten, und dabei mühelos disziplinäre Grenzen überwunden. Zudem hat er schon früh […]

Immer in Bewegung

29. Dezember 2021 0

Sie schreiten, winden sich umeinander, tragen gequält ihre Lasten oder tanzen zuckend ins Ungewisse. Willkommen im markanten und facettenreichen Figurenkabinett des Künstlers Peter Schnürpel. Anlässlich seines 80. Geburtstags würdigt die Kunstsammlung Jena nun den 1941 […]

Ein Leben für die Kunst

14. Dezember 2021 0

Eine Fotografie und ihre Geschichte: Ein Paar sitzt Zeitung lesend auf Stühlen der Wiener Avantgarde. Der schlichte Raum wird dominiert von einem Kreis aus roten Steinen, flankiert von einem Basset Hound. Die Aufnahme aus dem […]

Ungesehene Schätze der Comicszene

10. Dezember 2021 0

Sprechblasen mit sinnentleerten „Blah-Blahs“, die Spinne über dem Kaffeetisch, Angela Merkel beim Simsen: Ralf Königs Darstellung von Partygästen beim Smalltalk, Wilhelm Buschs meisterhaft lavierte Tuschzeichnung und Heiko Sakurais nüchterne Einblicke in die Arbeit eines Hauptstadtreporters […]

Gold gab ich für Eisen

10. Dezember 2021 0

Was für eine geniale Geschäftsidee: Johann Conrad Geiß, Berliner Juwelier und Inhaber einer Eisengießerei, erkennt Anfang des 19. Jahrhunderts, dass sich Goldschmuck in der Wirtschaftskrise schlecht, der aus Eisen dagegen gut verkauft. Und so erhält […]

Glanz und Abgründe der menschlichen Existenz

6. Dezember 2021 0

Das „Porträt der Herzogin von Alba“ mit ihrem weißen Schoßhündchen aus dem Jahr 1795, „der Hexensabbat“ (1797/1798) und die ikonische Darstellung der „Bekleideten Maja“ (1800–1807) sind Gemälde aus dem Atelier Francisco de Goya y Lucientes […]

Künstlerischer Ausdruck der neuen politischen Ordnung

2. Dezember 2021 0

Was ursprünglich als Ausstellung aus eigenen Beständen mit Werken von Rupprecht Geiger, Max Ackermann, Rolf Cavael, Fred Thieler und Conrad Westpfahl konzipiert war, hat sich als überaus abwechslungsreiches Kaleidoskop der informellen Kunstäußerungen entwickelt. In vier […]

Charme morbider Vergänglichkeit

30. November 2021 0

Die Bilder des 2012 havarierten Luxusliners Costa Concordia sind um die Welt gegangen. Auch der Fotograf Jonathan Danko Kielkowski (* 1988) interessiert sich für das verunglückte Kreuzfahrtschiff. Seine fotografischen Erkundungen des Wracks beginnt jedoch erst […]

1 2 3 9