Von der Abwesenheit

20. Oktober 2022 0

Auf den ersten Blick scheint alles klar zu sein in den großformatigen Acrylmalereien des 1991 geborenen Künstlers Leo Staigle. Der Blick schweift entlang aufgeräumter Innenräume, große Fensteröffnungen geben den Blick frei auf ebenso nüchtern und […]

Chinesische Jadekunst

17. Oktober 2022 0

Die Jadesammlung des Museums Rietberg erzählt von einer über vier Jahrtausende anhaltenden Faszination. Eingeschnitten in schimmernde Jade geben die rund 130 für die Ausstellung ausgewählten nur wenige Zentimeter großen Jademiniaturen Einblicke in die Kunst- und […]

Wo ist Heimat?

12. Oktober 2022 0

Wo die Mitglieder des „Schwäbischen Online-Albverein“ unterwegs sind, verursachen sie Spuren. Analoge und ganz auf der Höhe der Zeit auch digitale. In der Städtischen Galerie Villingen-Schwenningen haben sie im wahrsten Sinne des Wortes ihre Zelte […]

Acht kreative Jahre in Brasilien

27. August 2022 0

Kurz vor seinem Tod 1976 meinte er in einem Rückblick, es sei der größte Fehler seines Lebens gewesen, Brasilien zu verlassen, wo er so viele Freunde und Schüler hatte, um nach Österreich zurückzukehren und dort […]

Besondere Form der Moderne

25. August 2022 0

Es gibt idyllischere Ansichten von der Hafenstadt Neapel mit ihrem Hausberg, dem Vesuv. Aber in der Aufnahme geht es nicht um touristisch interessante Postkartenidylle, sondern um die architektonische Bestandsaufnahme einer quirligen Stadt, die man zu […]

Hauptwerke des Expressionismus

21. August 2022 0

Ernst Ludwigs Kirchners 1914 entstandenes Gemälde „Gerda“ aus der Sammlung des Von der Heydt-Museums Wuppertal zeigt ein Halbfigurenporträt einer jungen Frau, die modisch gekleidet ist. Durch pastos aufgetragene, stark leuchtende Farben und scharfe Kontraste erreicht […]

Eine Familie – drei Positionen

17. August 2022 0

Künstlerpaare wie Wassily Kandinsky und Gabriele Münter kennt man aus der Kunstgeschichte, aber es gibt diese kreativen Beziehungen auch generationsübergreifend. So pflegen Reiner Seliger, Heidi Gerullis und ihre Tochter Violetta Elisa Seliger aufgrund ihrer künstlerischen […]

Humor, trotz schwieriger Zeiten

6. August 2022 0

Kunst macht man, Humor hat man. Doch des Humors bedarf es nicht, um Kunst zu machen. Und wer Humor hat, braucht auch kein Künstler zu sein, erst recht kein Humorist. Und oft ist ohne Humor […]

Wirklichkeit und Täuschung, Gegenwart und Geschichte

1. Juli 2022 0

„Alles ist falsch! Alles ist erlaubt!“, so bringt Karin Kneffel den Eigensinn von Bildwirklichkeiten mit einem Zitat von Friedrich Nietzsche auf den Punkt. Karin Kneffel (* 1957) war Meisterschülerin Gerhard Richters an der Kunstakademie Düsseldorf. […]

1 2 3 11