Auf den Spuren von Karl Marx

20. Juni 2018 0

von Stefan Simon // In diesem Jahr wäre Karl Marx 200 Jahre alt geworden. Es scheint, dass die Analyse von Marx’ Hauptwerk „Das Kapital“ keineswegs abgeschlossen ist, beschreibt Marx doch die Ungleichheit zwischen arm und […]

Alte Technik im neuen Medium

7. Juni 2018 0

von Stefan Simon // Heute ist Rembrandt vor allem als Maler bekannt, doch er war auch ein begnadeter Radierer. Rembrandt schuf insgesamt über 360 Radierungen, von denen die Graphische Sammlung des Museum Kunstpalast über 230 […]

Von Narren und Artisten

5. Juni 2018 0

von Stefan Simon // Die Welt ist ein großes Theater. Max Beckmann (1884–1950) spielte darin die Rolle des Regisseurs, des Schauspielers und des Zuschauers und hatte somit eine Möglichkeit, das Weltgeschehen zu kommentieren und persönliche […]

Warum nicht? – Julian Turner im Wiener mumok

16. Februar 2018 0

  von Stefan Simon //   Im Rahmen seiner ersten musealen Ausstellung setzt sich Julian Turner als Träger des Kapsch Contemporary Art Prize mit musealen und nicht-musealen Präsentationsformen sowie mit unterschiedlichsten Sammlungsprozessen auseinander. Das Spiel […]

1 2 3