Von raffinierter Einfachheit

22. September 2019 0

Jedes Schmuckstück ist von ausnehmender Formschönheit, ohne Schnörkel reduziert auf klare einfache Linien, handwerklich auf höchstem Niveau. Die Hildesheimer Goldschmiede Ulla und Martin Kaufmann entwickelten seit 1970 ihr Handwerk zur Kunst. Wer welchen Part übernimmt, […]

Lange Nächte!

21. September 2019 0

Island hat eine Bevölkerungszahl, die in etwa derjenigen der Stadt Bochum entspricht, jedoch leben in Bochum gut 2.500 Einwohner je Quadratkilometer und in Island 3,5. Eine karge und etwas schroffe Natur, lange Nächte im Winter […]

Die Egos eines Menschen

20. September 2019 0

Was sagt ein Gesicht? Ist es ehrlich oder falsch? Offenbart oder verbirgt es? Inszeniert oder verhüllt es? Im Spannungsfeld von persönlichem Ausdruck und gesellschaftlicher Überformung lotet die Ausstellung „Face it!“ die Facetten nonverbaler Kommunikation mit […]

ARTe Wiesbaden 2019

19. September 2019 0

2016 ging die ARTe als erste eigenständige Messe für zeitgenössische Kunst in der Metropolregion Stuttgart an den Start. Mit einem modernen Konzept war sie von Anfang an ein voller Erfolg. Sie wurde zu einer ersten […]

Weltausstellung

17. September 2019 0

Was ein Bild von Adolph von Menzel nicht so alles erzählen kann – auch über unsere Welt und unsere Zeit, mag man sich im Johann Jacobs Museum im Zürcher Stadtteil Seefeld gesagt haben bei der […]

Kunst im großen Format

16. September 2019 0

Bildhauer und Zeichner Thomas Schütte hatte in den letzen Jahren schon viele Erfolge. Sein bisheriger Höhepunkt war wohl sein Auftritt bei der Biennale 2005 in Venedig, wo er den Preis für den besten Einzelkünstler der […]

Traumwatte

15. September 2019 0

„Serendipity“ ist das englische Wort für den Zauber der unverhofften Entdeckung, die in unseren Algorithmus-bestimmten Zeiten immer unwahrscheinlicher wird. Es geht zurück auf das persische Märchen „Die drei Prinzen von Serendip“, das die Kunstsammlung Neubrandenburg […]

Archaische Erfrischung

14. September 2019 0

Penck erfindet die Reduktion als Abhilfe von der Überwältigung durch unbeherrschbaren Bedeutungsandrang komplex-realer Darstellungen in Wort und Bild. Das Strichmännchen ist dabei einerseits ein archaischer Laut, Schrei, mit dem sich ein Künstler-Mensch aus dem Moloch […]

Der richtige Ort!

13. September 2019 0

Die aristokratischen Wittelsbacher sind weg: Zwischen zwei großformatigen Selbstporträts hat Katharina Sieverding einen Spiegel aufgehängt. Dort sieht sich der Besucher unter dem großen Kronleuchter im Spiegelbild – zusammen mit der Statue des Herkules und dem […]

Rosa Sofa auf der Donau

13. September 2019 0

Mit der Ausstellung „Land Art“ in der Kunsthalle Krems, mittlerweile eine von acht Kunst- und Kulturstätten der Kunstmeile Krems, kuratiert der künstlerische Direktor Florian Steininger eine Ausstellung über die renommierte Kunstrichtung des 20. Jahrhunderts. Dabei […]

1 2 3 127