Otto Modersohn – in Fischerhude 1916-1925

18. November 2019 0

Nach zehn Jahren zeigt das Otto-Modersohn-Museum wieder die Bilder und Zeichnungen der Fischerhuder Jahre 1916-1925. Die Sonderausstellungen des Otto-Modersohn-Museums geben Anlass zur Sichtung des Museumsbestandes, ermöglichen die Einordnung der Bilder in ihren Zusammenhang und führen […]

Ein Jahrhundert

15. November 2019 0

Noch ein Jahr, dann hat die traditionsreiche Grassi-Messe ihren 100. Geburtstag. Dabei scheint sie heute ebenso zeitgemäß wie zu ihrer ersten Ausgabe 1920, als es darum ging, individuelle Gegenpositionen zum seriellen Industrie-Design anzubieten. Denn wieder […]

Traumstadt und Dorf

14. November 2019 0

Mit 100 Werken aus allen Schaffensperioden von 1906 bis 1955 zeigt das Kunsthaus Apolda Avantgarde zum ersten Mal Lyonels Feiningers Lebenswerk schwerpunktmäßig unter dem Aspekt der Auseinandersetzung mit Dörflichkeit und Urbanität, wodurch sich die Ausstellung […]

Sprengkraft der Farben

9. Oktober 2019 0

Das südfranzösische Fischerdorf Collioure wurde im Jahr 1905 Ausgangspunkt neuer künstlerischer Wege, die die Malerei nachhaltig prägen sollten: Es waren die beiden Maler Henri Matisse und André Derain, die im Licht der mediterranen Sonne neue […]

RathausART – Ein Galeriewochenende

1. Oktober 2019 0

RathausART – Ein Galeriewochenende Nach drei Jahren Pause kehrt die RathausART zurück – an den Ort, an dem Albrecht Dürers Ehefrau Agnes einst nach seinem Tod seine Werke verkaufte: in die historischen Räume des Rathauses […]

Unbekannt

18. September 2019 0

Die Malerin Angelika Kauffmann (1741–1807) legte für ihre Zeit eine beachtliche Karriere hin. Sie war berühmt für ihre Porträtmalerei, die sie perfekt beherrschte. Weniger perfekt hingegen war ihr Privatleben. 1767 heiratete sie den angeblichen Grafen […]

„… und Action bitte“

20. August 2019 0

Ein „Hot Set“, also eine Kulisse, in der nichts mehr verändert werden darf, ist das Max Liebermann Haus sicher nicht, im Gegenteil. Das ehemalige Dachatelier des Künstlers am Brandenburger Tor bleibt durch die Arbeit der […]

Jan Ságl – struktura

29. Juni 2019 0

Die neue Ausstellung des Stadtmuseums Abensberg zeigt Fotografien des tschechischen Fotografen Jan Ságl, welche speziell für diese Ausstellung entstanden. Ságl fotografierte dafür in den Spargelfeldern und Hopfengärten rund um Abensberg. Er dokumentiert dabei nicht, sondern […]

1 2 3 4 5 12