Sag‘ mir, welche Farbe Du magst …

22. Juni 2022 0

Schon bei Baby-Kleidung fängt die Zuordnung von Farben an: Knaben = blau, Mädchen = rosa. Brautkleider sind (meist) weiß, Trauernde tragen (meist) schwarz – obwohl Schwarz und Weiß von einigen Wissenschaftlern als ‚Nicht-Farben‘ bezeichnet werden. […]

Marcel Duchamp

21. Juni 2022 0

Marcel Duchamp (1887–1967) hat die Kunstgeschichte unverwechselbar geprägt und das Verständnis von Kunst revolutioniert. Sein „Nu descendant un escalier no. 2 (Akt eine Treppe herabsteigend Nr. 2)“ (1912) und seine Readymades bereiteten den Weg zur […]

Genie des abstrakten Expressionismus

21. Juni 2022 0

Die Gemälde von Helen Frankenthaler sind oft groß und in leuchtenden Farben gemalt. Neben dem Arbeiten auf Leinwand war das Malen auf Papier für sie eine Möglichkeit, Neues auszuprobieren. Bisher wurde das Werk der Künstlerin, […]

Eine anarchische Geisterbahn

20. Juni 2022 0

Eine spektakuläre und das Publikum begeisternde Schau 1977 bei der Eröffnung des (während des Baues ja heftig umstritten gewesenen) Centre Pompidou: Im vertieften Sockelgeschoss der Pariser „Kulturmaschine“ gab sich das „Crocrodrome“ die Ehre. Die gigantische […]

Exzessiv

20. Juni 2022 0

Es sind grobe, fast schon brutale Striche, die Wilfried Moser auf die große Leinwand wirft. Auch das Thema wirkt auf uns Kühlfach-Schnitzel-Käufer zumindest etwas grob: „Bei den (Markt-)hallen“ (1962) zeigt aufgehängte Körper von geschlachteten Tieren. […]

Eine starke Frau

19. Juni 2022 0

Heute ist ihr Name wohl weitgehend unbekannt – das war aber einmal, in den frühen 1930ern, ganz anders: Hanna Nagel ist eine Vorreiterin dessen, was später als „feministische Kunst“ gelabelt wurde. Die Kunsthalle Mannheim würdigt […]

Die neue Brafa

18. Juni 2022 0

Ein neues Kapitel in der Geschichte der Brafa wird geschrieben. Nach der erzwungenen Corona-Pause geht es endlich weiter, vorerst mit neuem Termin (19.-26.6.2022) und (wohl dauerhaft) an einem neuen Standort. Statt wie bisher in den […]

Nicht nur Streifen

18. Juni 2022 0

Es ist schon ein erstaunlicher Weg, den der Maler Frank Stella in seinem langen und produktiven Leben gegangen ist: Nach anfänglicher Begeisterung für den nicht-figürlichen Expressionismus wurde der 1936 bei Boston geborene Amerikaner in den […]

Im Einklang mit dem Raum

18. Juni 2022 0

Farbintensive, ausdrucksstarke Bilder, die zum Inbegriff einer ganzen Epoche – dem Expressionismus – wurden: So ist das Schaffen von Ernst Ludwig Kirchner für die meisten konnotiert. Doch bevor der Künstler sich dieser zentralen Werkphase widmete, […]

Unter dem wackelnden Mond

16. Juni 2022 0

Wenn Menschen wilde Shredder-Partys feiern und in einem „Geraffelzerreißungsvorgang“ Plastikschnipsel in Landschaften verstreuen, wenn Computer kafkaeske Gebäude generieren und die Grenzen zwischen Natur und Technik immer stärker verschwimmen, dann sind wir im „Kapriziösen Zeitalter“ angekommen. […]

1 2 3 4 5 185