Innenraum des Außenraums

7. März 2020 0

Auf den ersten Blick hat man Azulejos vor dem inneren Auge – die einstige von Schönheit beseelte architektonische Dekoration wohlhabender Häuser: Szenen aus dem Fischerleben, Liebesidylle am Dorfbrunnen, die großen katholischen Heiligen, deren Macht das […]

Bunte Palette

6. März 2020 0

„Der Herrgott schuf die gerade Linie im Zorn“, sagte Walter Ophey 1930. Er starb im selben Jahr, erst 47 Jahre alt. Dabei hatte er eigentlich noch auf den Mond reisen wollen, dieser fantasievolle Liebhaber der […]

Ein deutsches Schicksal

5. März 2020 0

Der Architekt, Maler und Grafiker Emil Maetzel sein wohl am stärksten dem Expressionismus verpflichtetes Bild „Die Madonna“. Stark beeinflusst von der afrikanischen Skulptur, die manchem Maler dieser Zeit die typischen schmalen Gesichtszüge diktierte, ist das […]

Zehn Jahre Wunderkammer

4. März 2020 0

Eine gute Sammlung, so sagt man, mache aus, dass sie sich sehr zielgerichtet einem Thema, einer Zeit, einem Stil widmet und hier maßgebend wird. Soweit die Theorie. Die Sammlung Olbricht zeigt, dass es auch anders […]

Immer dazwischen

4. März 2020 0

Das „Selbstbildnis“ von 1948 ist symptomatisch: Wir finden den Maler da, uns abgewandt, auf engstem Raum, fast wie eingesperrt zwischen Stuhllehne und Leinwand. Zur Linken nimmt ein Tisch mit Malutensilien, zur Rechten einer mit Haushaltsgegenständen […]

Fragile Ganzheit

3. März 2020 0

Er sägt, schleift, schneidet, verbrennt – neben Acrylfarbe und Pigment auch Lack, Harz, Leder, Holz, Aluminium und verschiedene Kunststoffe. Die Kunst von Tim Freiwald erwächst aus der Dekonstruktion, des Tafelbildes, das formaler Referenzpunkt ist, ebenso […]

Wendejahre

3. März 2020 0

In der deutschen Vergangenheit gibt es einige Brüche, die in der Rückschau zu Geschichte werden, aber für die betroffenen Menschen existenziell waren. Der Fotograf Stefan Moses (1928–2018) hat selbst einige miterlebt; 1944 kam er aufgrund […]

Der Mond von Dresden

1. März 2020 0

Wie kaum ein anderes Motiv hat der Mond mit seinem fahlen Licht die Epoche der Romantik beeinflusst. Besitzt man wie das Dresdner Albertinum eine ganze Auswahl herausragender Beispiele von romantischen Gemälden, speziell rund um das […]

Modisch

29. Februar 2020 0

Die Kunst der Stickerei hat eine lange Kulturgeschichte. Die Chinesen waren die Ersten, die das Handwerk der Stickerei pflegten. Die Inder und Ägypter fanden ebenso Gefallen daran. Die Araber liefen ihnen den Rang an Perfektion […]

Der Totalkünstler

28. Februar 2020 0

Eine wirklich längst fällige Würdigung erfährt das Lebenswerk von Timm Ulrichs mit der Verleihung des Käthe-Kollwitz-Preises 2020, der von der Berliner Akademie der Künste vergeben wird. Die mit den Akademiemitgliedern Ute Eskildsen, Wulf Herzogenrath und […]

1 2 3 4 5 134