100 Jahre Bauhaus

21. Juli 2019 0

Bauhaus hat natürlich einen geografischen Schwerpunkt um Leipzig herum. Weimar liegt in Richtung Südwesten etwa 100 Kilometer entfernt und Dessau etwa 70 Kilometer in Richtung Norden. Doch Bauhaus war recht schnell überregional erfolgreich, so dass […]

Eine Frau geht ihren Weg

19. Juli 2019 0

Es gibt viel zu erzählen bei einem Lebensalter von dreiundachtzig Jahren. Diese stattliche Zahl hat Germaine Winterberg reich gefüllt. Dabei wirkt sie weiterhin unermüdlich und ihr Elan sprüht aus ihr heraus. Was macht es aus, […]

Kostbares des 19. Jahrhunderts

18. Juli 2019 0

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 ist die in Olten beheimatete Stiftung für Kunst des 19. Jahrhunderts mit dem Kunstmuseum Olten verbunden. Der Grundstock für die Sammlung waren rund 700 Werke. Heute umfasst sie über […]

Der Hauch Gottes

16. Juli 2019 0

Man sollte es nicht glauben, wenn man die riesigen Luftskulpturen von Wies Noest sieht – es sind alles Handarbeiten. Noests Wohnhaus gleicht einem riesigen Studio, wo ihre eigene Hand die Außenhaut der ungewöhnlichen Skulpturen gebiert. […]

Süße Reinheit

15. Juli 2019 0

Ein zweigeteiltes Verhältnis pflegen Japaner zur Natur. Ihrer unerbittlichen technischen Ausnutzung steht auf der anderen Seite eine geradezu religiöse Verehrung gegenüber, wenn etwa Mönche mit großer Inbrunst Blätter vom Moos harken. Vögel werden gefangen halten, […]

Drei Gründe, nach Budapest zu fahren …

12. Juli 2019 0

Wenn es eine Rangliste der unterschätzten Städte Europas gibt, dann ist Budapest vermutlich einsamer Spitzenreiter. Kaum eine Stadt hat eine solche Fülle von Kultur und Architektur zu bieten. Dennoch löst die Erwähnung dieser Donauperle, auch […]

Diesen Kuss der ganzen Welt

11. Juli 2019 0

Ein wenig schelmisch mutet der Blick von Helen Dahm beim Betrachten des Fotos an. Ganz so, als ließe sich darin ihr Wesen erahnen: Mut zu haben und munteren Blickes weiterzugehen, getreu ihrem Motto „Ich fange […]

Schlangenfrau und Künstler

3. Juli 2019 0

Überspitzt möchte man sagen, dass das Museum zum Zoo und der Künstler zum bestaunten „Exoten“ wird. So sehr der performative Charakter der Ausstellung auch betont wird, es bleibt doch ein schaler Beigeschmack. Gaffende Museumsbesucher vor […]

Strathmann-Stil

3. Juli 2019 0

Carl Strathmann (1866–1939), als Künstler und Dandy in seiner Zeit sehr bekannt, langjähriger Freund von Lovis Corinth, von Wassily Kandinsky hoch geschätzt, in der Literatur über Symbolismus und Jugendstil immer erwähnt, ist heute nur noch […]

Grundstrukturen

2. Juli 2019 0

Im Juni 2019 wird die Skulptur „Gabelung“ von Tony Cragg im Park des Franz Marc Museums aufgestellt. Der in Liverpool geborene Cragg sieht seine Skulpturen als Studien, die zeigen, wie Material und Formen unsere Gedanken […]

1 2 3 7