Edle Trinkkultur

25. August 2022 0

An die 200 Silbergefäße aus der Zeit des 16. bis 18. Jahrhunderts einer Basler Privatsammlung, die erstmals in der Öffentlichkeit präsentiert wird, versetzen den Besucher in der Barfüsserkirche in Basel in eine Zeit, in der […]

Besondere Form der Moderne

25. August 2022 0

Es gibt idyllischere Ansichten von der Hafenstadt Neapel mit ihrem Hausberg, dem Vesuv. Aber in der Aufnahme geht es nicht um touristisch interessante Postkartenidylle, sondern um die architektonische Bestandsaufnahme einer quirligen Stadt, die man zu […]

Blumenstilleben und Tierschädel

17. Mai 2022 0

Auf ihren Blumenbildern wollten alle immer nur Vulven sehen. Georgia O’Keeffe (1887–1986) gehört zu den Künstlerinnen der Moderne, die wohl am meisten missverstanden wurden. Sie selbst sagte dazu: „Wenn die Leute erotische Symbole in meine […]

Eine Frage des Sandes

31. Januar 2022 0

Ein modernes Gebäude kann fast nur aus Beton oder aus Glas bestehen, häufiger noch aus beidem. Dabei hat Beton ständig mit Widerständen zu kämpfen: Zuerst galt Beton als nicht schön, so dass man ihn verstecken […]

Tierisch, tierisch

18. Dezember 2021 0

Das Antikenmuseum Basel und die Sammlung Ludwig entführen in ihrer neuen Ausstellung die Besucher in die fantasievolle Welt wilder Tiere und Furcht einflößender Mischwesen. Bis heute haben diese uralten Wesen nichts an Faszination verloren. In […]

Glanz und Abgründe der menschlichen Existenz

6. Dezember 2021 0

Das „Porträt der Herzogin von Alba“ mit ihrem weißen Schoßhündchen aus dem Jahr 1795, „der Hexensabbat“ (1797/1798) und die ikonische Darstellung der „Bekleideten Maja“ (1800–1807) sind Gemälde aus dem Atelier Francisco de Goya y Lucientes […]

Ein Meister des Impressionismus

1. Dezember 2021 0

Es ist über sechzig Jahre her, dass ein Museum in der Schweiz dem französischen Künstler Camille Pissarro eine Ausstellung widmete. Der 1830 in Dänisch-Westindien, den heutigen Amerikanischen Jungferninseln, geborene und 1903 in Paris gestorbene Künstler […]

Im Loop der Geschichte

22. November 2021 0

Mit der Ausstellung „Light out of Darkness“ präsentiert das Museum Tinguely eine repräsentative Auswahl von neun Filmen des US-amerikanischen Ausnahmekünstlers Bruce Conner (1933–2008). Experimentelles Schaffen und medienübergreifende Vielseitigkeit zeichnen das Gesamtwerk des Künstlers aus, mit […]

Kalte Liebe auf dem Sofa

10. August 2021 0

Love Seats sind im angelsächsischen Sprachraum historische Möbel, die vorzeiten dem traulichen Beieinandersitzen eines Paares dienten. Andra Blums „Love Seat with a cold-blooded animal (Lizard)“ macht schon im Titel deutlich, dass es mit der Innigkeit […]

Atelier

29. März 2021 0

In der Pariser Impasse Ronsin, einer kuriosen Sackgasse im Montparnasse-Viertel, bestand über hundert Jahre von 1864 bis 1971 eine Ateliersiedlung. Etwa 220 Künstler verschiedenster Herkunft und unterschiedlicher Kunstrichtungen hatten hier Atelier und Wohnung. Die Bandbreite […]

1 2 3