Unerwartete Wahrheiten

24. Januar 2024 0

Ein Mal wollte Jean Dubuffet die Bildnisse selbst betrachten, die ihn schon 1922 in Paris in einem Buch faszinierten, das bei Surrealisten zu einer Art “Bibel” wurde: In der “Bildnerei der Geisteskranken” versammelte der Kunsthistoriker […]

Selbsterfindung in Guaymallén

13. Januar 2024 0

Es geht um Kunst, natürlich, es geht aber auch um queere Identität. Es geht um Kunst als Mittel, diese Identität zu finden. Das Programm „Artist of the Year“ der Deutschen Bank zielt auf künstlerische Positionen, […]

Freiheit und Selbstbestimmung

23. Dezember 2023 0

Sie malte unbeirrt erotische Bilder. Sehr lebendig und farbenfroh. Dorothy Iannone ließ sich von keiner Zensur aufhalten. Liebe und die Lust an der Sexualität stellte sie voller Ornamente und sehr freizügig auf ihren Gemälden dar. […]

Der schattenbeseelte Sympathisant

14. November 2023 0

Es war die erste Einzelausstellung im “Verein Berliner Künstler” überhaupt: Mit lediglich 28 Jahren wurde der in Künstlerkreisen nicht mehr ganz unbekannte Edvard Munch eingeladen, seine in ihrer Wirkung auf Zeitgenossen Unbehagen auslösenden Bilder auszustellen. […]

Große Augen und kräftige Farben

24. Mai 2023 0

Kraftvolle Farben, leuchtend und großflächig, strahlen den Betrachter an. Es sind fröhliche Figuren, die André Butzer (* 1973) malt, mit seltsamen Körpern. Arme und Beine scheinbar aus Gummi, sind es vor allem die Augen, die […]

Ein Jahrhundert in Porträts

23. Mai 2023 0

Von Wien nach Berlin: Die Ausstellung zu Tilla Durieux folgt chronologisch und geografisch dem Lebensweg der Schauspielerin. Und sie lässt den Besucher das knappe Jahrhundert erleben, das die Lebensspanne der 1880 geborenen und 1971 verstorbenen […]

Kunst auf Papier

19. April 2023 0

Eine entscheidende Einschränkung gilt für die Kunst, die zeitgleich mit dem Berliner Gallery Weekend im Lichthof der Deutschen Telekom Hauptstadtrepräsentanz gezeigt wird: Sie muss auf oder aus Papier sein. Mit diesem Alleinstellungsmerkmal hat sich die […]

Fotografie für gesellschaftlichen Fortschritt

18. Februar 2023 0

Auch das Privateste wie Sexualität oder Tod ist politisch. Die US-amerikanische Fotografin Nan Goldin findet hier ihre Themen, die in ihrer Arbeit als politische Themen erkennbar werden. Dabei scheut sie den persönlichen Einsatz nicht, ihre […]

Polare Seidenstraße

10. Februar 2023 0

Ein bisschen verrückt muss man schon sein, wenn man sich wie der 1980 geborene Gregor Sailer auf die Pfade der Handelsroute über den Nordpol begibt, um bei Temperaturen von bis zu -55 °C zu arbeiten. […]

Ungarische Moderne

2. Februar 2023 0

Der Blick auf die Klassische Moderne ist in Deutschland sehr auf die gebürtigen deutschen Künstler fixiert. Dabei gerät ein wenig in Vergessenheit, dass Berlin gerade in den 1920er-Jahren eine aufregende und in vielerlei Hinsicht liberale […]

1 2 3 17