Die Entdeckung der Freiheit

9. Mai 2022 0

Aus dem Korsett ihrer Zeit auszubrechen, das versuchte die 1905 von den Architekturstudenten Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner und Karl Schmidt-Rottluff gegründete Künstlergruppe der Brücke über die Suche nach einer neuen Malweise. Inspiration dafür fanden […]

Synergie und Dissonanz

1. Februar 2022 0

In ihrem inspirierenden Austausch schwang stets auch künstlerischer Widerstreit mit: Die beiden Künstlergruppen „Brücke“ und „Der Blaue Reiter“ stehen für den deutschen Kern der klassischen Moderne, nahezu synonym werden sie heute mit dem Expressionismus genannt. […]

Zurück zur Natur. – Expressionismus im Aargauer Kunsthaus

30. November 2017 0

  von Bence Fritzsche //   Es ist immer wieder aufregend, wenn Kunstwerke, die miteinander korrespondieren, jedoch bei verschiedenen Besitzern oder in unterschiedlichen Sammlungen gelandet sind, wieder zusammenzuführen, und sei es nur für eine Ausstellung […]

Ernst Ludwig Kirchner: Modelle, Akte & Kokotten

1. Juli 2016 0

Erstmals konzentriert sich eine Ausstellung des bedeutendsten expressionistischen Malers Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) auf das spannende Thema „Modelle, Akte und Kokotten“. Sie führt den Betrachter von der Welt der Künstlerbohème in Dresden und Berlin bis […]