Ein zerrissenes Leben

18. Januar 2023 0

Carl Lohse (1895–1965) war noch fast ein Kind, als er 1915 zur Armee musste und nur ein Jahr später an der Schlacht an der Somme in Frankreich teilnehmen musste. Er wurde verschüttet, fast getötet und […]

Schwerter zu Pflugscharen

13. Januar 2023 0

Wenn wir in Deutschland an Expressionismus denken, dann ist das häufig national begrenzt. Da gab es die Künstler in Berlin und jene in München. Dabei wird der Expressionismus (und ähnliche Strömungen jener Zeit) außerhalb Deutschlands […]

Eine ausdrucksstarke Sammlung

5. Januar 2023 0

Die Welt der Moderne zu Beginn des 20. Jahrhunderts nimmt rasant an Tempo zu. Wissenschaft und Technologie erreichen ihren Aufschwung und mit ihnen das beschwingte Lebensgefühl einer neuen Zeit. Die Emanzipation von Althergebrachtem findet auf […]

Die dunkle Seite des Lebens

23. Dezember 2022 0

Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster verfügt mit seinen ausgedehnten Sammlungsbeständen aus der Hand des großen Spaniers über wahrhaftig genug Werke, die überbordende Lebensfreude feiern – bei der aktuellen Sonderschau aber nimmt man in Münster einmal […]

Stürmisch

14. November 2019 0

1918 stellte die Berliner Galerie Der Sturm zum ersten Mal in Jena aus. Gezeigt wurden damals vor allem grafische Arbeiten unter anderem von Marc Chagall, Paul Klee, Oskar Kokoschka und Maria Uhden. Walter Dexel, der […]

1 2 3