Eine Fotografin im Exil

24. Juli 2021 0

Das pulsierende Leben in Berlin der 1920er und 1930er Jahre haben viele Fotografen geprägt, die auch heute gut in Erinnerung geblieben sind: Erich Salomon etwa, der das gesellschaftliche und politische Parkett seiner Zeit festhielt, oder […]

Fotos ohne Kamera

19. Juli 2021 0

Ein wahrer Tausendsassa, dieser Künstler, der gleich einem ganzen Abbildungsverfahren den Namen gab: Die Rede ist von der Rayografie, die natürlich benannt ist nach Man Ray. Der 1890 im US-amerikanischen Philadelphia geborene Ray war, was […]

EARTH Bernhard Edmaier photography · Carsten Westphal painting

12. Juli 2021 0

Der Fotograf Bernhard Edmaier und der Maler Carsten Westphal legen in ihrer künstlerischen Arbeit den Fokus auf unseren Planeten und dessen Urkräfte. Tektonische Prozesse, Verwitterung, Erosion oder Vulkanismus unterziehen die Erdoberfläche einer ständigen Neugestaltung. Dabei […]

Mannsbilder

11. März 2021 0

Der alte Schlachtruf aus den 1960ern, demzufolge das Private politisch sei und das Körperliche sowieso, hat heute mehr Aktualität denn je – erweitert hat sich allerdings der Fokus vom Weiblichen immer stärker auch hin zum […]

Spektakulär, bitter bis hin zu elegant

3. Dezember 2020 0

Der Blick des Fotografen Julian Röder richtet sich auf das, was uns vielleicht banal und unwichtig erscheint. In der Schau der Kunstsammlung Jena stehen die beiden Fotostrecken „WORLD OF WARFARE“ und „DEAL“ im Mittelpunkt. In […]

Verweile doch…

1. Februar 2020 0

Ein Abend, manchmal ein Augenblick nur – und schon ist die Performance Vergangenheit geworden. Das Einzige, was die Arbeit von Performancekünstlerinnen und -künstlern für die Zeit nach ihrer Aufführung und damit nicht zuletzt auch für […]

Der Greif

1. November 2019 0

„Der Greif“ ist ein junges kreatives Team, das beschloss, solche Fotografen zu präsentieren, die die Herstellung, die Distribution, die Präsentation und folglich auch die Wahrnehmung des modernen fotografischen Bildes bewusst in den Vordergrund stellen – […]

Die Gefährten der Fotografie

25. September 2019 0

Helmut Newtons überwältigend großformatiges und daher passend SUMO genanntes Fotobuch muss man nicht zu Hause haben. Der vom Taschen Verlag im Rekorde-Jagdfieber gestaltet und in 10.000 signierten Exemplaren herausgebrachte Foliant ist aus den Schauräumen vieler […]

Jan Ságl – struktura

29. Juni 2019 0

Die neue Ausstellung des Stadtmuseums Abensberg zeigt Fotografien des tschechischen Fotografen Jan Ságl, welche speziell für diese Ausstellung entstanden. Ságl fotografierte dafür in den Spargelfeldern und Hopfengärten rund um Abensberg. Er dokumentiert dabei nicht, sondern […]

1 2 3 7