Galerie Laetitia Gorsy: ein Ort für Künstlerinnen

26. Januar 2023 0

Der Ansatz der Galeristin Laetitia Gorsy ist ungewöhnlich in der Welt der Kunst. Sie hat sich auf die Arbeiten und Werke ausschließlich von Künstlerinnen fokusiert, das mit einem Netzwerk zwischen Künstlerinnen, Unternehmen und Sammlern einhergeht. […]

Learning through art

10. Dezember 2022 0

Eingeladen vom Düsseldorfer Galeristen Hans Mayer hat Keith Haring dort 1987 einen roten BMW Z1 mit den für ihn typischen Graffitis bedeckt. Es war nicht sein erster Versuch, andere Vehikel, unter anderem ein Motorrad, hatte […]

Von der Abwesenheit

20. Oktober 2022 0

Auf den ersten Blick scheint alles klar zu sein in den großformatigen Acrylmalereien des 1991 geborenen Künstlers Leo Staigle. Der Blick schweift entlang aufgeräumter Innenräume, große Fensteröffnungen geben den Blick frei auf ebenso nüchtern und […]

Die neue Brafa

18. Juni 2022 0

Ein neues Kapitel in der Geschichte der Brafa wird geschrieben. Nach der erzwungenen Corona-Pause geht es endlich weiter, vorerst mit neuem Termin (19.-26.6.2022) und (wohl dauerhaft) an einem neuen Standort. Statt wie bisher in den […]

Facetten der Schöpfung mit Bildern von Katja Tomzig

17. November 2020 0

Katja Tomzig schafft phantastische Welten, bevölkert mit teils surrealen Wesen, die zum Verweilen und Träumen anregen. Sie können märchenhafte bis mystisch-zauberhafte Stimmungen auslösen. Alle diese Welten arbeitet die Malerin detailreich mit Bunt- und Aquarellstiften sowie […]

Der Rand der Welt. Sibylle Bergemann in Dialogue

31. Juli 2017 0

von Nadja Naumann // Die 1970er und -80er Jahren waren in der DDR geprägt von einem Staat der politisch auf alles Einfluss nahm. Vor allem auf das Leben seiner Bürger, das von Reiseeinschränkungen und Mangelwirtschaft […]