Hommage zum 80. Geburtstag

27. Januar 2023 0

Das Ernst Barlach Haus widmet dem 1942 in Benin geborenen Installationskünstler Georges Adéagbo aus Anlass seines 80. Geburtstags eine umfassende Einzelschau. Hamburg ist die Wahlheimatstadt des Künstlers, dem das Leben eigentlich einen ganz anderen Weg […]

Perspektivenwechsel

11. Dezember 2022 0

2015 wurden die Odesa Photo Days gegründet, ein Festival für zeitgenössische Fotografie, das sich zum Ziel setzt, ukrainische Fotografie in einen internationalen kulturellen Kontext zu stellen. Seit Anfang 2022 ist die Ukraine tragischerweise auf ganz […]

Picknick am Wall

8. September 2022 0

Am 10. September 2022 verwandelt sich unter der Regie des Künstlerkollektivs Baltic Raw Org das Plateau der Hamburger Kunsthalle für einen Tag in einen ereignisreichen Erlebnisraum. An einem verkehrsreichen Knotenpunkt in Hamburgs City ist die […]

Eine ungezwungene Revolutionärin

28. Juni 2022 0

Eine groß angelegte Retrospektive über Charlotte March, die rund 300 Arbeiten des zur Sammlung Falckenberg gehörenden Nachlasses zeigt, widmet sich dem emanzipierten Blick der 2005 verstorbenen Fotografin auf die Themen Alltag, Stadt, Reisen und Mode. […]

Junge Kunstmesse zum Zweiten

26. April 2022 0

Ein weiteres Zeichen für das allmähliche Aufatmen in (hoffentlich) post-epidemischen Zeiten ist die für den 5. bis 8. Mai angesetzte Hamburger INCorporating Art Fair. Gestartet erst im schwierigen Jahr 2021, geht auch die zweite Auflage […]

Junge Kunstmesse zum Zweiten

6. April 2022 0

Ein weiteres Zeichen für das allmähliche Aufatmen in (hoffentlich) post-epidemischen Zeiten ist die für den 5. bis 8. Mai angesetzte Hamburger INCorporating Art Fair. Gestartet erst im schwierigen Jahr 2021, geht auch die zweite Auflage […]

Kaleidoskop der Moderne

21. Januar 2022 0

Sechzig Werke sind es, die der Hannoveraner Unternehmer Ernst-Joachim Sorst (1931–2012) zusammentrug. Das thematische Spektrum der Sammlung ist mit Figur, Porträt und Landschaft schnell auf den Punkt gebracht. Doch die Werke offenbaren ein Kaleidoskop druckgrafischer […]

Auf ins All!

30. November 2021 0

Es ist schon seltsam: Nachdem die Raumfahrt lange Zeit eine Sache für Spezialisten war – der Spaceboom der Sixties ist lang her –, wird jetzt allenthalben wieder zum Countdown gerufen; Die Chefs von Virgin Atlantic […]

Eine Linie finden

21. November 2020 0

Für eine Betrachtung des Lebenswerkes von William Kentridge ist es noch zu früh, auch wenn in den Hamburger Deichtorhallen Arbeiten aus bereits vier Jahrzehnten seines Schaffens versammelt sind. Unter den verschiedenen Medien sind auch viele […]

Chefsache!

21. November 2020 0

In der Wahrnehmung des Bundeskanzlers Helmut Schmidt nahmen die Künste eine wichtige Position ein. Die Platzierung einer großen Arbeit von Henry Moore an prominenter Stelle vor dem (Bonner) Kanzleramt war programmatisch: „Two Large Forms“ standen […]

1 2 3 6