Endlich: Die Wahrheit über Männer!

30. August 2022 0

Hier hat mal einer keine Angst vor unbequemen Wahrheiten: „Männer sind blöd!“ So und nicht anders zieht der Zeichner papan sein gnadenloses Resümee. Eine große Schau im Wilhelm Busch Museum am Rande des Herrenhäuser Parks […]

Eine eigene Kunstgeschichte

13. August 2022 0

Seien es die Minimal-Künstler George Cup & Steve Elliott oder der belgische Fluxus-Grenzgänger Jean-Guillaume Ferrée – umrankt von Mythen ihres Künstlerlebens werden ihre Werke in Museen präsentiert und könnten stilistisch nicht unterschiedlicher sein. Dennoch gehen […]

Die Welt im Sucher

23. Januar 2022 0

Am Anfang steht eine gewisse Erleichterung: Es geht in „True Pictures?“ nicht schon wieder um Fake News oder um zweifelhafte fotografische Beweise. Vielmehr steht die Frage nach der wahren Lehre oder besser: dem state of […]

Fotografische Formationen

30. November 2019 0

„In herausragender Weise hat die Künstlerin in den letzten knapp 20 Jahren die Fotografie in ihrer Geschichte, ihren Kontexten, Intentionen und Erscheinungsformen als ein Medium der visuellen Repräsentation analysiert.“ So begründet die internationale Jury des […]

Nimmersatt!

8. August 2019 0

Alle dreißig Sekunden wird ein Exemplar verkauft – insgesamt schon 50 Millionen, fraglos ist es das erfolgreichste Kinderbuch der Welt: „Die kleine Raupe Nimmersatt“. Anlässlich des 50. Geburtstags dieses Klassikers wird nun im Museum Wilhelm […]

Ready Player One

7. April 2019 0

Sie setzen sich auf einen Stuhl an einen Tisch. Drei Wesen, sie wirken wie gesichtslose und lebensgroße Gliederpuppen für Bewegungsstudien, tauchen auf. Sie bewegen sich, sprechen mit Ihnen und reagieren auf Ihre Fragen und Antworten. […]

Kein Schönwetterimpressionist!

13. Dezember 2018 0

Max Slevogt in Hannover, Mainz und Saarbrücken Am 8. Oktober jährte sich der Geburtstag von Max Slevogt zum 150. Mal. Gäbe es eine bessere Gelegenheit, das Depot auf den Kopf zu stellen und zu schauen, […]

1 2 3 4