Asche und Blei

12. Januar 2021 0

Einst einer der künstlerischen Rebellen, die in der Nachkriegszeit die Abkehr von der Abstraktion anstrebten, hat Anselm Kiefer (* 1945) heute einen zentralen Platz im Kanon der deutschen Kunstgeschichte. Zwischen schierer Größe und eindringlicher Plastizität […]

Fritz Schwegler

16. Dezember 2016 0

Kunsthalle Mannheim zeigt mit „Fritz Schwegler“ Geheimtipp der Kunstgeschichte Retrospektive würdigt den großen Künstlerprofessor aus Baden-Württemberg Er ist ein Geheimtipp der bundesdeutschen Kunstgeschichte und Leitfigur einer jüngeren deutschen Künstlergeneration: Fritz Schwegler (1935-2014). Die Kunsthalle Mannheim […]

Versunkene Geschichte. Archäologie an Rhein und Neckar

25. November 2016 0

Ab dem 28. Februar 2016 präsentieren die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim Schätze aus ihren reichen archäologischen Sammlungen. Die Sonderausstellung „Versunkene Geschichte. Archäologie an Rhein und Neckar“ lädt zu einer spannenden Zeitreise ein, die anhand außergewöhnlicher Originalfunde von […]

ARCHE. Die Sammlung kehrt zurück

22. September 2016 0

Zusammenführen was zusammen gehört. Wie die Kunsthalle Mannheim in stürmischen Zeiten ihre Bestände sichtet und es schafft, ihrer Sammlung in der Phase des Übergangs ein Gesicht zu geben. Sammeln und Bewahren sind wichtige Aspekte, die […]

Hannah Höch – Revolutionärin der Kunst

9. August 2016 0

Dada wird 100 – und so richtet sich in diesem Jahr der Blick wie selbstverständlich auf Hannah Höch, einzige Frau der Berliner Dada-Revolte. Hannah Höch (1889-1978) zählt zu den zentralen Persönlichkeiten der klassischen Moderne. 1918 […]