Hommage

14. August 2022 0

Werner Tübke (1929–2004) gehörte zu den bedeutendsten Malern der DDR. 1976 beauftragte ihn das Kulturministerium der DDR, für eine Gedenkstätte zu Ehren des thüringischen Bauernführers Thomas Müntzer ein monumentales Panoramagemälde anzufertigen. Das Panorama Museum auf […]

Kunst in Zeiten von Corona

9. August 2022 0

Covid-19 hat das gesellschaftliche Leben zum Erliegen gebracht. Jetzt ist wieder alles offen und wir sind schnell dabei, die Zeit der Pandemie zu vergessen, obwohl sie noch anhält. Die Erkenntnis dabei ist, dass die Freiheit […]

Monumentale Kunst in Leipzig

27. Januar 2022 0

Mit „Internal Line“ von der seit 1996 in Berlin lebenden japanischen Künstlerin Chiharu Shiota eröffnet das Museum der bildenden Künste in Leipzig eine neue Reihe, in der bei einem regelmäßigen Wechsel bedeutende Positionen der Gegenwartskunst […]

Wahn und Wirklichkeit

29. Dezember 2021 0

Ein einsam vor der Computertastatur sitzender junger Mann, ein undefiniertes dunkles Umfeld mit neonschrillen Farbblitzern, die sich auch auf den Hemdsärmeln des einigermaßen angespannt wirkenden Mannes wiederfinden, eine Hand mit ausgestrecktem Mittelfinger, die sich ihm […]

Leipzig am Tag des offenen Denkmals

13. September 2021 0

„Sein & Schein“ lautet in diesem Jahr das deutschlandweite Motto zum Tag des offenen Denkmals. In und um Leipzig lassen sich an diesem Tag 61 Denkmäler erkunden. Los geht es am Sonntag 10 Uhr im […]

Historie der Schriftherstellung

3. August 2021 0

Seit über 7.000 Jahren verwenden die Menschen Schriftzeichen. Gedruckt werden sie allerdings erst seit einigen Jahrhunderten. Das Museum für Druckkunst Leipzig nimmt den Besucher mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Ursprünge des gedruckten Wortes. […]

Kunst global gesehen

24. Juli 2021 0

Kunst global sehen zu wollen ist mit dem wachsenden Bewusstsein für das Unrecht, das den Urvölkern dieser Welt durch Kolonialisierung und Beraubung der eigenen Kultur angetan wurde, gar nicht so einfach. Das Grassi Museum in […]

Unbekannt

12. Dezember 2020 0

Man mag es kaum glauben, dass die beiden Fotografen Harry Shunk (1924–2006) und János Kender (1937–2009) hierzulande weitestgehend unbekannt sind. Was sicherlich auch daran liegen mag, dass sie ihre Karriere außerhalb Deutschlands begannen. Shunk und […]

Stadt im Wandel

9. Dezember 2020 0

Besonders in einer Industriemetropole wie Leipzig werden die Veränderungen deutlich, die sich nach 1990 eingestellt haben. Mit „Metamorphosen“ widmet sich die Kunsthalle der Sparkasse Leipzig dieser Zäsur und ihren Folgen. Damit beteiligt sie sich am […]

Die Grassimesse 2020

18. November 2020 0

Die Grassimesse in Leipzig, die 1997 neu gegründet wurde und sich in der Tradition des 1920 ins Leben gerufenen „Treffpunkt der Moderne“ der historischen Grassimessen sieht, findet wie gewohnt am letzten Oktoberwochenende statt. Für die […]

1 2 3 5