Das Œuvre neu betrachtet!

26. November 2021 0

Dem Gesamtwerk der beliebten Künstlerin Paula Modersohn-Becker widmet die Kunsthalle Frankfurt mit der kommenden Ausstellung „Paula Modersohn-Becker“ eine umfassende Retrospektive. Anspruch der Sonderausstellung ist es, ihr Werk als solches sowie im historischen Kontext neu und […]

Neue Ideen, die den Weg bereiten

20. Dezember 2019 0

Sie war eine Wegbereiterin der Moderne, Paula Modersohn-Becker. Dies stellte auch Lothar-Günther Buchheim (1918–2007), Gründer des Buchheim Museums nächst dem Starnberger See, fest und bietet einen Kontext zur Ausstellung. 2001 initiierte Lothar-Günther Buchheim mit Hilfe […]

Eine Frau und 50 Selbstbildnisse

1. November 2019 0

„Ich bin Ich, und hoffe es immer mehr zu werden“ schrieb Paula Modersohn-Becker (1876–1907) 1906 an den Freund und Schriftsteller Rainer Maria Rilke. Über 60 Mal hat sich die Künstlerin selbst porträtiert. Bisher gab es […]

Entartete Kunst in Düsseldorf

24. Oktober 2017 0

In den Kunstsammlungen der Stadt Düsseldorf wurden 1937 über 1.000 Kunstwerke beschlagnahmt. Wenige Werke sind heute wieder im Bestand des Ausstellungeshauses, der weitaus größere Teil ist verschollen oder zerstört, einige Werke befinden sich in anderen […]