Leergeräumte Bühne

10. Oktober 2019 0

„Eine gewisse Nüchternheit als Modus ist doch gut“, findet Monika Brandmeier. „Man sieht einfach mehr, wenn man das Kunstwerk erst einmal in Ruhe lässt, wenn man es also nicht gleich mit seinen Stimmungen und Meinungen […]

Hommage an das schwarze Gold

18. Juni 2018 0

von Sabine Scheltwort // Nein, das große Geld ist dieses Mal nicht gemeint, wenn von „Kunst & Kohle“ die Rede ist. Die RuhrKunstmuseen setzen dem schwarzen Gold ein Denkmal, denn 2018 endet die Steinkohleförderung. Der […]

Kunsthalle Recklinghausen

15. Januar 2016 0

Das Ende des Zweiten Weltkriegs, diese oft beschworene »Stunde Null« der deutschen Geschichte, bedeutete auch für Recklinghausen einen absoluten Neubeginn der Ausstellungs- und Sammlungstätigkeit. Franz Große-Perdekamp, der damalige Leiter des heimatkundlichen Museums, versammelte Künstler des […]