STADT LAND FLUSS – Fotografische Ortsuntersuchungen

25. Oktober 2021 0

Die Fotografie dient seit der Erfindung des Mediums als wissenschaftliche Methode der Erkenntnis. Auf Expeditionen in unbekanntes Terrain wurde das Lichtbild zur visuellen Beweisführung eingesetzt. Fotografien von Städten, Ländern und Gewässern legten Zeugnis von Welt […]

Archäologin und Zeitreisende

25. Juli 2021 0

Die Geschichte der magischen Bilder Ursula Hübners ist auch immer eine Geschichte der Apparaturen. „Meine Kindheit war durch Fernsehapparate geprägt und die Macht der Bilder aus dieser Zeit wirkt immer noch nach“, erläutert die Salzburger […]

Provisorium in der Malerei

25. November 2020 0

In den 1930er Jahren überfielen Joan Miró radikale Zweifel an dem, was die Malerei kann in Zeiten des aufkommenden Faschismus (sowohl in Deutschland wie auch in Spanien). Er spürte förmlich, wie lähmend bestimmte Ereignisse auf […]

Das Gesicht der Macht

24. November 2020 0

Filme und druckvolle Videoarbeiten hier und feinteilige Zeichnungen da: Der Gegensatz könnte nicht größer sein und doch vereint das so disparate Werk von Harun Farocki und Florentina Pakosta das gemeinsame Interesse an der „Physiognomie der […]

Wohnen, Innewohnen, Leben

7. Februar 2020 0

Das Habitat, der Lebensraum – kaum ein anderer Themenkreis hat die öffentlichen Diskussionen in jüngster Zeit so geprägt wie dieser. Besonders seine Veränderungen, zumeist also Zerstörung von Lebensräumen von Tier- und Pflanzenarten und des Menschen […]

Von Bernini bis Rubens

30. August 2019 0

Wenn nicht hier, wo dann? Wie über lange Zeit erinnerlich, nannte man Salzburg „die italienischste Stadt im deutschen Sprachraum“. Was wunder also, dass das Salzburg-Museum, im Besitz der Sammlung Rossacher, einmal jene Entwürfe, Skizzen und […]

Lokalreport

15. August 2019 0

Es sind stille, fast unscheinbare Momente mitten im Alltag, deren Wahrnehmung einen sehr achtsamen Betrachter verlangt: Per Dybvig ist ein solcher Beobachter, der mit Empathie und einem oft schrägen Humor seine Protagonisten beschreibt. „Beschreiben“, das […]

Oskar Kokoschka im Museum der Moderne Salzburg

10. Januar 2019 0

Ein Wilder im Sturm der Zeit Der Maler und Grafiker Oskar Kokoschka zählt neben den jung verstorbenen Richard Gerstl und Egon Schiele zu den wichtigsten Protagonisten des österreichischen Expressionismus. Kokoschka bekannte sich zu den europäischen […]

Ultramarin und Muschelgold

13. Juli 2018 0

von Paula Wunderlich // Die aktuelle von Dr. Erika Oehring kuratierte Schau “Ultramarin & Muschelgold. Wie die Bilder gemacht wurden” im DomQuartier in Salzburg widmet sich weniger dem Inhaltlichen als vielmehr dem Verfahren einiger prominenter […]

1 2