Galerie Karsten Greve zeigt Wols

2. Juni 2024 0

Zarte Gespinste voller Kraft Dieser Künstler gehörte zu den Leisen im Land: Wols oder vielmehr WOLS, wie er seinen Künstlernamen gerne als Wortzeichen schrieb, wurde zwar 1913 in Berlin geboren, verließ Deutschland aber in den […]

Francis Picabia in der Galerie Michael Werner

25. Mai 2024 0

Und noch einmal die Frauen Ausstellungen, die das Verhältnis bedeutender Künstler der Moderne des 20. Jahrhunderts zu Frauen zeigen – als Muse, Modell, Geliebte, Ehefrau, Ex … – gab es in jüngerer Zeit einige. Da […]

Montierte Welten

12. Februar 2024 0

Hannah Höch (1889–1978) gilt als zentrale Position der Kunst der 1920er-Jahre. Nach ihrer Wiederentdeckung zählt sie heute zu den Erfindern der modernen Collage. Anlass für das Zentrum Paul Klee, mit „Hannah Höch. Montierte Welten.“ der […]

Der Logik höhnend

25. Oktober 2023 0

Wäre es etwa Salvador Dalí und Man Ray möglich gewesen, durch die aktuelle Ausstellung im Max Ernst Museum zu schlendern, welche durch das vom kanadischen Künstler Louis-Philippe Rondeau geschaffene Werk „Liminal“ gleich einem Eingangsportal zu […]

Artland Heartland | „2=1“

18. Mai 2018 0

  Es ist die Figur Max Ernst, die noch immer über genügend Ausstrahlungskraft verfügt, um bedeutende Künstlerpersönlichkeiten anzuziehen. Nachdem David Lynch und Tim Burton in den vergangenen Jahren das Max Ernst Museum Brühl des LVR […]

Paul Klee. – Ausstellungen in Bern und Basel

2. Januar 2018 0

  von Nadja Naumann //   Über 100 Werke des Schweizer Künstlers Paul Klee (1879–1940) wurden von den Nazis als „entartete Kunst“ beschlagnahmt und ins Ausland verkauft. Über den Berliner Kunsthändler Karl Buchholz, der eine […]