Was bleibt? Und warum (nicht)?

6. August 2022 0

Künstler sind seit je (neben Bargeld) aus auf Wirkung, Anerkennung – mit einem Wort auf Ruhm. Das impliziert eine Wirkung über die eigene Lebenszeit hinaus. Die Säle der Kunstmuseen sind denn auch voll vom Schaffen […]

Bühnenbilder des Krieges

29. Dezember 2020 0

An ganz heimischen Orten trainieren Polizei, Sondereinsatzkommandos, Bundeswehr und Feuerwehr ihren Ernstfall. Dieser kann auch den kriegerischen Kampf oder die Abwehr von Terror bedeuten. Der Öffentlichkeit sind diese Räume, in denen für den Ernstfall geprobt […]

Auseinandersetzung

15. Februar 2020 0

Wir Menschen zeigen körperlich unsere wahre Natur, wenn wir nackt sind. Das Kunstmuseum Thurgau untersucht in seiner aktuellen Ausstellung den Blick auf den hüllenlosen Körper im Verlauf der letzten 100 Jahre. Wenn wir nackt sind, […]

Eine Frau geht ihren Weg

19. Juli 2019 0

Es gibt viel zu erzählen bei einem Lebensalter von dreiundachtzig Jahren. Diese stattliche Zahl hat Germaine Winterberg reich gefüllt. Dabei wirkt sie weiterhin unermüdlich und ihr Elan sprüht aus ihr heraus. Was macht es aus, […]

Diesen Kuss der ganzen Welt

11. Juli 2019 0

Ein wenig schelmisch mutet der Blick von Helen Dahm beim Betrachten des Fotos an. Ganz so, als ließe sich darin ihr Wesen erahnen: Mut zu haben und munteren Blickes weiterzugehen, getreu ihrem Motto „Ich fange […]

Michael Golz: Reise ins Athosland

3. Juni 2016 0

Der 1957 geborene Michael Golz hat im Verlauf der letzten Jahrzehnte eine fiktive Parallelwelt zur realen Wirklichkeit geschaffen. Seine Vision von Athosland macht er mit Hilfe einer riesengrossen Landkarte, mit Hunderten von Städte- und Dorfansichten […]