Neu: 3-Tage-Kunstmeilenpass in Hamburg

Kunstmeile Hamburg

Der neue 3-Tage-Kunstmeilenpass der Kunstmeile Hamburg, mit Schuber.

Ab sofort bietet die Kunstmeile Hamburg einen 3-Tage-Pass an, mit dem unbegrenzter Eintritt an drei aufeinanderfolgenden Tagen in alle fünf renommierten Kunsthäuser im Zentrum Hamburgs gewährt wird. Bei einem Preis von 25 bzw. 19 Euro (ermäßigt) lohnt sich der Kauf des Passes im Vergleich zum Kauf von üblichen Eintrittskarten an den Museen zumeist schon ab dem Besuch von drei Häusern. Vor allem für Tages- und Wochenend-Gäste ist der neue Pass eine gute Möglichkeit, kostengünstig das breite Angebot an Kunstausstellungen besuchen zu können, das die beim Kunstmeilenpass kooperierenden Häuser Hamburger Kunsthalle, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Bucerius Kunst Forum, Deichtorhallen Hamburg und Kunstverein in Hamburg bieten.

»Mit dem neuen 3-Tage-Kunstmeilenpass geben wir den Tagesgästen in Hamburg eine günstige Möglichkeit Einblicke in die vielfältigen Sammlungen und Ausstellungen der Hamburger Kunstinstitutionen zu erlangen«, so Norbert Kölle, Geschäftsführer der Kunstmeile.

Der sehr erfolgreiche 12-Monats-Kunstmeilenpass (1 Ticket, 5 Häuser, 12 Monate) bleibt parallel bestehen. Dieser ist weiterhin ein besonderes Angebot vor allem an die Hamburger_innen, alle fünf Kunstinstitutionen innerhalb eines Jahres einmalig zum Preis von 36 Euro bzw. 22 Euro (ermäßigt) besuchen zu können.

Die fünf führenden Kunstinstitutionen Hamburgs präsentieren quer durch alle Medien zeitgenössische und historische Kunst: Malerei, Zeichnung, Skulptur und Photographie, Kunsthandwerk und Design. Die Ausstellungs-Highlights der Kunstmeilen-Häuser versprechen im Herbst und Winter 2017/2018 wieder ein abwechslungsreiches Programm: Von der Anita Rée-Retrospektive in der Hamburger Kunsthalle über die Geburt des Kunstmarktes im Bucerius Kunst Forum und Alice Neel in den Deichtorhallen bis hin zur Ausstellung Food Revolution 5.0 im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg und Wolfgang Tillmans im Kunstverein Hamburg.

Rund 1,16 Millionen Besucher_innen haben im Jahr 2016 die Kunstmeile Hamburg besucht. Dies ist der bisher höchste Wert seit Gründung der Kunstmeile in 2010 und verdeutlicht die gestiegene Popularität des Zusammenschlusses der Museen und Ausstellungshäuser. Mit den beiden Kombipässen, einer „Wanderkarte“, der gemeinsamen Webseite und der einheitlichen Beflaggung macht die Kunstmeile Hamburg auf sich aufmerksam.

Text: Kunstmeile Hamburg GbR, www.kunstmeile-hamburg.de

Über Kunst-Mag 621 Artikel
Kunst Mag ist das neue Online-Magazin mit News und Blogs rund um Kunst. Hier gibt es wöchentlich neue Blogs zu spannenden Themen von verschiedenen Autoren, die Sie teilweise auch aus der Zeitschrift kunst:art kennen. Außerdem berichtet Kunst Mag über Ausstellungen, Museen, Kunstmessen, Auktionen und Galerien. Es lohnt sich bei Kunst Mag vorbeizuschauen! Ihr Kunst Mag-Team

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen