Natur versus Kultur – Blumen- und Naturdarstellungen nach 1960 im Museum Schloss Moyland

26.6. – 23.10.2016 | Stiftung Museum Schloss Moyland

Bereits im 17. Jahrhundert waren Blumen ein zentrales Thema der Kunst: Blumenstillleben gehörten zu den ältesten Sujets der neuzeitlichen Stilllebenmalerei. Dabei ging die Faszination von allem davon aus, Blumen verschiedener Jahreszeiten und Regionen in einem naturalistisch wiedergegebenen Strauß vereinen und so „konservieren“ zu können.

In diesem Sommer werden nun Blumen das Museum Schloss Moyland füllen. Die Schau in Ausstellungsräumen und in der Parkanlage des Museums wird sich dem Motivkomplex aus zeitgenössischer Perspektive nähern. Die Blumendarstellung in der aktuellen Kunst ist dabei ebenso zentral wie die heutige Definition von Schönheit. Außerdem wird die Sichtweise auf die Natur in Zeiten von Gentechnik und Reproduktionsmöglichkeiten im Labor eine Fragestellung sein. Dieser thematische Bogen wird Werke der Malerei und Skulptur vereinen, ebenso wie Installationen und Videoprojektionen: Arbeiten von Andy Warhol, Gerhard Richter, Joseph Beuys, Georg Baselitz, Jörg Immendorff, David Hockney und Pipilotti Rist zeigen moderne bis zeitgenössische Umsetzungen dieses kunsthistorisch aufgeladenen Themas. Kontextualisiert werden sie mit jüngeren Positionen von Alexandra Regan Toland, Chiara Lecca, Vera Lossau und Anja Ciupka.

Nicht nur die Natur wird immer stärker technisch überformt. Seit den Blumenstilleben des 17. Jahrhunderts ist auch die Kunst mit steigender Tendenz angereichert  mit technischen Innovationen, die neue mediale Ansätze ermöglichten – ein Spannungsfeld, das neue Perspektiven auf Natur und Kultur eröffnen wird.

Text: Ninja Elisa Felske | aus kunst:art 50 | Bild: Stiftung Museum Schloss Moyland

Lasst Blumen sprechen!
Blumen und künstliche Natur seit 1960
26.6. – 23.10.2016
Stiftung Museum Schloss Moyland
Am Schloss 4
D-47551 Bedburg-Hau
Tel.: +49-2824-951060
Di – Fr 11 – 18 Uhr, Sa + So 10 – 18 Uhr
Eintritt: 7 €, erm. 3 €
www.moyland.de

Über Kunst-Mag 675 Artikel
Kunst Mag ist das neue Online-Magazin mit News und Blogs rund um Kunst. Hier gibt es wöchentlich neue Blogs zu spannenden Themen von verschiedenen Autoren, die Sie teilweise auch aus der Zeitschrift kunst:art kennen. Außerdem berichtet Kunst Mag über Ausstellungen, Museen, Kunstmessen, Auktionen und Galerien. Es lohnt sich bei Kunst Mag vorbeizuschauen! Ihr Kunst Mag-Team

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen