Eine ungezwungene Revolutionärin

28. Juni 2022 0

Eine groß angelegte Retrospektive über Charlotte March, die rund 300 Arbeiten des zur Sammlung Falckenberg gehörenden Nachlasses zeigt, widmet sich dem emanzipierten Blick der 2005 verstorbenen Fotografin auf die Themen Alltag, Stadt, Reisen und Mode. […]

Auf ins All!

30. November 2021 0

Es ist schon seltsam: Nachdem die Raumfahrt lange Zeit eine Sache für Spezialisten war – der Spaceboom der Sixties ist lang her –, wird jetzt allenthalben wieder zum Countdown gerufen; Die Chefs von Virgin Atlantic […]

Vier Revolutionäre

26. November 2019 0

30 Jahre deutsche Einheit und 30 Jahre Deichtorhallen – diesen gleich doppelten Anlass zum Feiern würdigt nun in Hamburg die umfangreiche Ausstellung zu einer Phase maßgeblichen malerischen Umbruchs in Deutschland. Ab September begegnen sich dort […]

BILL VIOLA − INSTALLATIONEN

14. August 2017 0

Im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 zeigen die Deichtorhallen Hamburg vom 2. Juni bis 10. September 2017 eine groß angelegte Ausstellung Bill Violas (*1951 in New York). Der amerikanische Medienkünstler zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Künstlern […]

ANDREAS SLOMINSKI – DAS Ü DES TÜRHÜTERS

30. Juni 2016 0

Andreas Slominski (geb. 1959) zählt zu den international bekanntesten deutschen Künstlern der Gegenwart. Er ist ein Meister der ästhetischen Doppelstrategien. Seine Skulpturen beispielsweise, die wie Fanganlagen aussehen (und manchmal als solche funktionieren), werden bei ihm […]

Andreas Slominski: DAS Ü DES TÜRHÜTERS

18. Mai 2016 0

Andreas Slominski (geb. 1959) zählt zu den international bekanntesten deutschen Künstlern der Gegenwart. Er ist ein Meister der ästhetischen Doppelstrategien. Seine Skulpturen beispielsweise, die wie Fanganlagen aussehen (und manchmal als solche funktionieren), werden bei ihm […]