Schlüsselfiguren der Moderne

21. Dezember 2023 0

Pablo Picasso (1881–1973), der wie kein anderer Künstler im 20. Jahrhundert zum Inbegriff der modernen Kunst wurde, ist im Von der Heydt-Museum mit fünf Gemälden, zwei Skulpturen und einer Vielzahl von grafischen Arbeiten vertreten. Zu […]

Schattenseite der Vergangenheit

9. Januar 2023 0

Es war ein Akt der Willkür und Barbarei sondergleichen in der Kunst, als die Nationalsozialisten am 19. Juli 1937 in München die Ausstellung „Entartete Kunst“ eröffneten, die im November desselben Jahres endete. Seit 1933 wurde […]

Pulsschlag der Moderne

25. Juni 2022 0

„Vor dem Café“: Lesser Urys Gemälde (aus den 1920er-Jahren) macht die Passanten im Gegenlicht der großen Glasscheiben des nächtlich erleuchteten Cafés zu kaum erkennbaren Silhouetten, die Autos, gleichfalls dunkle Schemen, ziehen ihre Spuren über den […]

Eine bessere Moderne?

17. März 2021 0

Es war einer der Ausgangspunkte der industriellen Revolution: Das „Wupper-Tal“, wo 1820 Friedrich Engels (1820–1895) geboren wurde, war zu jener Zeit ein wichtiges Zentrum der Textilindustrie. Von Regionen wie dieser ging im 19. Jahrhundert eine […]

1 2