Eine farbgewaltige Retrospektive

26. August 2022 0

“Inspiration – she never visits the lazy (…)“, so David Hockney 2009 in einem Q&A mit der Tate. Hochproduktiv schuf der Künstler Zeit seines Lebens bis zum heutigen Tag nahezu im Akkord Werke, testete und […]

Utopisch

17. Mai 2022 0

Der slowakische Künstler Stano Filko (1937–2015) war ein großer Visionär, dessen Werk die Halle für Kunst Steiermark mit einer umfangreichen Retrospektive unter einem neuen und zeitgemäßen Aspekt zeigt und würdigt. Stano Filko studierte von 1956 […]

Malerei als begehbarer Raum

29. Januar 2022 0

Vivian Suter wurde dieses Jahr mit dem „Prix Meret Oppenheim“ ausgezeichnet, einem der bedeutendsten Kunstpreise der Schweiz. Dieser Preis ist nun keineswegs logischer Teil einer gleichmäßig verlaufenden Karriere, im Gegenteil, er würdigt eine in gewisser […]

Lichtblicke in Nürnberg

4. Januar 2022 0

Am 18. Juli 2020 starb der 1941 in Louisiana geborene Künstler Keith Sonnier. Und nun, mehr als ein Jahr nach seinem Tode, richtet das Neue Museum Nürnberg die erste Retrospektive des Schaffens des aus einer […]

Immer dazwischen

4. März 2020 0

Das „Selbstbildnis“ von 1948 ist symptomatisch: Wir finden den Maler da, uns abgewandt, auf engstem Raum, fast wie eingesperrt zwischen Stuhllehne und Leinwand. Zur Linken nimmt ein Tisch mit Malutensilien, zur Rechten einer mit Haushaltsgegenständen […]

„Kippenberger war gute Laune!“

15. Dezember 2019 0

„Hallöchen!“ – so pflegte Martin Kippenberger (1953–1997) zu begrüßen; seine Galeristen, die Bekannten in der Kneipe, seine Freunde, er rief es zuweilen auch gerne ins Telefon. Dabei war es stets der Startschuss für Dialog, Unternehmung, […]

Mit links..

6. Oktober 2019 0

2014 besuchte Karin Kneffel mit ihren Studenten der Bremer Akademie der Künste eine Gerhard-Richter-Ausstellung in Basel. Die einstige Meisterschülerin Richters betrachtete dabei weniger die Gemälde ihres Lehrers, sondern beobachtete die Reaktion ihrer Schülerinnen und Schüler. […]

Wooden sleep! Ydessa Hendeles in der Kunsthalle Wien

3. Mai 2018 0

  von Christian Corvin //   Ydessa Hendeles (*1948) ist eine vielschichtige Persönlichkeit mit mehreren äußerst interessanten Seiten und Interessen. Die in Deutschland geborene und in Kanada aufgewachsene Tochter eines jüdischen Paares, das die Hölle […]

1 2 3