Margaret Courtney-Clarke im Francisco Carolinum

18. Mai 2024 0

Durch die Linse der Kamera Margaret Courtney-Clarke wurde 1949 in Namibia geboren und studierte Kunst und Fotografie in Südafrika, wo sie bereits die Apartheidspolitik dokumentierte, bis sie zur persona non grata erklärt wurde. Daraufhin ging […]

Vera Molnár in Budapest und Linz

9. April 2024 0

Á la recherche de Vera Molnár Eine Ausstellung im Museum Ludwig Budapest und ab August in Linz Vera Molnár wäre im Januar 100 Jahre alt geworden. Geboren in Budapest lebte sie seit 1947 bis zu […]

Das Leben als Performance

8. November 2023 0

Im Doppelpack sind Eva & Adele aus der Kunstwelt nicht mehr wegzudenken, man trifft sie auf Messen, Biennalen, Vernissagen und in den letzten Jahren vermehrt auf Ausstellungen, die ihre eigenen materiellen Kunstwerke präsentieren. Seitdem sie […]

Ver-rückt

20. März 2023 0

Kurt Buchwald fasziniert uns mit seiner visuellen Sprache der Verschleierung, indem er geometrische Formen vor die Linse bringt, die unseren Blick sowohl blockieren als auch radikalisieren. Auch seinen Körper setzt er zu diesem Zweck in […]

Künstlerleben im Zeitraffer

15. Februar 2023 0

Alles in Jean Eggers Leben wirkt schnell. 1897 in Kärnten geboren, lernt er an der Akademie der Bildenden Künste in München, um anschließend in die Welt zu ziehen. Er reist, er malt, fängt Landschaften und […]

Dem Wir die Deutungshoheit

30. Januar 2023 0

Wer heute von sich behauptet, Feminist oder Feministin zu sein, steht vor einem Problem: Gerade in den letzten zwanzig Jahren hat sich der Begriff aus seiner Eindeutigkeit herausgelöst zugunsten einer pluralistischen Auseinandersetzung, die politische Bewegung, […]

Frauen-Power an der Donau

29. Juni 2022 0

Am Weltfrauentag demonstrierten Künstlerinnen vor der Neuen Nationalgalerie in Berlin für mehr Frauen-Präsenz in der Kunst. Denn ausgerechnet die Nationalgalerie zeigt Werke von gerade mal 22 Künstlerinnen – dagegen aber von 110 Künstlern. Überall in […]

Licht ist Leben

2. Juni 2022 0

Wenn man den Ausstellungsraum im Linzer Schlossmuseum betritt, dann eröffnet sich einem eine Art Science Fiction, eine Kulisse, die sich in einem Raumschiff befinden könnte. Überall Licht, Farben, sich durch das Licht auflösende Pfeiler und […]

Spielerisch und ernst

28. Januar 2022 0

Geta Brătescu (1926–2018) gilt als eine der wichtigsten Avantgardistinnen der osteuropäischen Kunst. Spät, erst mit 90 Jahren wurde die rumänische Künstlerin auch im Westen bekannt. Nun kann man Brătescus zugleich spielerisches wie ernstes Werk in […]

Dem Können Respekt zu zollen

6. Januar 2022 0

Es ist an der Zeit, kunsthistorisch unbekanntere Namen, zumeist sind es Malerinnen, dem Publikum näherzubringen, und zwar ungeachtet der aktuell populären „Gender-Debatte“. Dies unternimmt Kuratorin Anna Lehninger im Lentos, mit der Einzelausstellung „Ida Maly – […]

1 2 3