Handlungsraum: Die Stadt

7. Mai 2022 0

Die Kunstsammlung Jena widmet sich in ihrer neuen Ausstellung dem Werk des deutsch-amerikanischen Malers, Grafikers und Karikaturisten George Grosz (1893–1959), der zu den bekanntesten Künstlern der Klassischen Moderne gerechnet wird. Mit seinen drastischen und entlarvenden […]

Visuelle Lebensbeschreibungen

5. Februar 2022 0

Eigentlich war die Ausstellung bereits im Jahr 1937 geplant. Zu unangepasst waren jedoch sowohl die Lebensweise als auch das künstlerische Schaffen von Charlotte E. Pauly (1886–1981), und so wurden ihre Werke von den Nationalsozialisten als […]

Immer in Bewegung

29. Dezember 2021 0

Sie schreiten, winden sich umeinander, tragen gequält ihre Lasten oder tanzen zuckend ins Ungewisse. Willkommen im markanten und facettenreichen Figurenkabinett des Künstlers Peter Schnürpel. Anlässlich seines 80. Geburtstags würdigt die Kunstsammlung Jena nun den 1941 […]

Gut Holz!

5. Januar 2020 0

Ein ziemlich widerspenstiges Medium haben sich diese Künstler ausgesucht: Der Holzschnitt (und sein naher Verwandter, der Schnitt in Linol) ist zeitintensiv und in den Möglichkeiten durch die Härte des Holzes und seine Wachstumstruktur beschränkt – […]

Es lebe der Gegenstand

10. September 2019 0

Er muss ein charismatischer Lehrer gewesen sein, der Spaß daran hatte, seine Schüler zu fördern und zu fordern, was diese ihm wiederum häufig mit langer Verbundenheit dankten: Karl Rössing, 1897 in Österreich geboren und 1987 […]

1 2 3