Über Dieter Begemann
Begemanns Blog: Sternschnuppen An dieser Stelle soll es um ästhetische Sternschnuppen gehen und, wie es die Schnuppen so machen, sollen sie hin und her zischen auf manchmal verblüffenden Kursen – kreuz und quer! Ich konnte (und musste zum Glück mich auch nie) entscheiden zwischen praktisch-bildkünstlerischen und theoretischen Interessen: Ich liebe Malerei und Bildhauerei, begeistere mich für Literatur, bin ein Liebhaber von Baukunst und Design –aber meine absolute Leidenschaft gehört der Gestaltung von Gärten und Autos. Und, eh ich’s vergesse: natürlich dem Film!!

Weltausstellung

17. September 2019 0

Was ein Bild von Adolph von Menzel nicht so alles erzählen kann – auch über unsere Welt und unsere Zeit, mag man sich im Johann Jacobs Museum im Zürcher Stadtteil Seefeld gesagt haben bei der […]

Blick auf den Körper

12. September 2019 0

Wohl kaum ein Künstler hat sich über so lange Zeit mit solch geradezu bohrender Intensität mit der menschlichen Gestalt befasst wie er: Hatten die italienischen Meister des 16. Jahrhunderts oft elegante und zum Dahinschmelzen schöne […]

Countdown für „Raumfahrt III“

2. September 2019 0

Das Ausstellungsprojekt „Raumfahrt“ im Badener Museum Langmatt trägt seinen Titel gleich mit doppeltem Recht: Denn der Besucher soll nicht nur in neue künstlerische Räume geleitet werden (ein Anspruch, den „Raumfahrt“ sicher mit vielen Ausstellungen teilt), […]

Preis für Lichtkunst auf der Zielgeraden

22. August 2019 0

„As light becomes a key cross-cutting discipline in the 21st century, it is essential that its importance is fully appreciated. It is equally vital that the brightest young minds from all areas of the world […]

Ein neuer Blick

18. August 2019 0

Er gehört zu denjenigen Künstlerpersönlichkeiten der Moderne, die man augenblicklich mit einem unverkennbaren Merkmal verbindet: Klar, Arnulf Rainer war „der“ Künstler der Übermalungen! Dass das Werk des österreichischen Künstlers aber, der dieses Jahr den 90. […]

Lokalreport

15. August 2019 0

Es sind stille, fast unscheinbare Momente mitten im Alltag, deren Wahrnehmung einen sehr achtsamen Betrachter verlangt: Per Dybvig ist ein solcher Beobachter, der mit Empathie und einem oft schrägen Humor seine Protagonisten beschreibt. „Beschreiben“, das […]

Das Bild der Welt

9. August 2019 0

Soweit Kunst den Anspruch hat, jenseits rein ästhetischer Qualitäten auch relevante aktuelle gesellschaftliche Befindlichkeiten zu formulieren, führt kaum ein Weg vorbei an den Medien Fotografie und Videokunst, auch und vor allem im Zeitalter der digitalen […]

Märchenhaft!

9. August 2019 0

Sie gehören sicherlich zu den bekanntesten deutschen Märchenfiguren: das Viergespann Esel, Hund, Katze und Hahn, kurz die Bremer Stadtmusikanten! Sie werden als nicht mehr arbeitsfähig von zu Hause vertrieben und suchen sich gemeinsam eine neue […]

Fotografie und Renaissance

6. August 2019 0

Eine Tiefenlotung ganz besonderer Art nimmt das Museum in Chur vor. Das Bündner Kunstmuseum nämlich zeigt Kunst aus der Region, aus Graubünden, aus der Zeit noch vor der Renaissance: darunter Reliquienschreine aus dem Domschatz von […]

Ab ins Kloster!

22. Juli 2019 0

„Grünkohl live performen… an einer Strohballen-Kolonie mitgärtnern… auf dem Gravenhorster Blatt picknicken…“, mit solchen Angeboten will uns die Saisonale in diesem Sommer ins Westfälische locken. Kultur oder Ringelpiez oder beides: Worum geht es? Zeitlich begrenzte […]

1 2 3 8