Über Dieter Begemann
Begemanns Blog: Sternschnuppen An dieser Stelle soll es um ästhetische Sternschnuppen gehen und, wie es die Schnuppen so machen, sollen sie hin und her zischen auf manchmal verblüffenden Kursen – kreuz und quer! Ich konnte (und musste zum Glück mich auch nie) entscheiden zwischen praktisch-bildkünstlerischen und theoretischen Interessen: Ich liebe Malerei und Bildhauerei, begeistere mich für Literatur, bin ein Liebhaber von Baukunst und Design –aber meine absolute Leidenschaft gehört der Gestaltung von Gärten und Autos. Und, eh ich’s vergesse: natürlich dem Film!!

Tot und doch quietschlebendig

21. Oktober 2022 0

Leckere Käsestückchen laden zum Verzehr, das Messer liegt schon griffbereit und gleich daneben lockt ein Grillspieß mit Schinken und Gemüse: Wem hier das Wasser im Munde zusammenläuft, sollte bedenken, dass das Menü wohl ziemlich schwer […]

Enthusiastisch modern

18. Oktober 2022 0

Ein Universalkünstler kehrt zurück: Das Lentos Kunstmuseum, das mit seinem liegenden, verspiegelten Quader in der Stadtsilhouette von Linz einen so markanten und entschieden modernen Akzent setzt, hat einen Schatz gehoben. Das Bayer-Archiv, das in mehreren […]

Ins Herz der Nacht

15. Oktober 2022 0

Die Nacht ist Gegenbild zum Tag, die Dunkelheit bereitet eine Bühne für Ängste und Hoffnungen, Trauer und Träume, die sich nie ins kühle Licht des Tages getraut hätten. In dieser Welt des Unbestimmten, in viele […]

Verleger und Mäzen

14. Oktober 2022 0

Unter üblichem Blickwinkel scheint die Kunstgeschichte aus den Künstlern zu bestehen, den Galeristen und vielleicht noch den Käufern (wenn es denn welche gab): Erst in jüngerer Zeit wird man aufmerksamer auf die Netzwerke, soziale, kommunikative […]

Der Maler am Meer

6. September 2022 0

Der Impressionismus hatte das Malen im Freien kultiviert, Motive am Wasser stellten dabei besonders reizvolle Herausforderungen dar. Der maßgebliche deutsche Vertreter dieses Stils, der Berliner Max Liebermann, machte da keine Ausnahme. Mehr noch, Malen und […]

Endlich: Die Wahrheit über Männer!

30. August 2022 0

Hier hat mal einer keine Angst vor unbequemen Wahrheiten: „Männer sind blöd!“ So und nicht anders zieht der Zeichner papan sein gnadenloses Resümee. Eine große Schau im Wilhelm Busch Museum am Rande des Herrenhäuser Parks […]

Bauten voller Wucht und Zartheit

28. August 2022 0

Dieser Architekt scheute wahrlich keine Konfrontation: Der Bau seines Privathauses am Ossiacher See in Kärnten sorgte für helle Aufregung bei Nachbarn und der internationalen Kritik. Das „Steinhaus“ (Baubeginn 1982, vollendet erst 2008) polarisierte mit seiner […]

Spiel mit der Physik

26. August 2022 0

Das hat Wucht: Einundzwanzig bis zu vier Meter hohe Stahlträger stehen senkrecht auf dem Fußboden, ebenso viele rohe Gesteinsbrocken von genau dem gleichem Gewicht liegen zwischen ihnen. Je ein Träger und ein Stein sind durch […]

Der Ausdruck des Holzes

24. August 2022 0

Das Holz und der Expressionismus, das war stets eine innige Verbindung: Das Naturmaterial mit seinen Wachstumsringen, seinen Kerben und Schrunden machte es den Künstlern lieb und wert, deren Selbstverständnis aus war auf einen dezidiert anti-zivilisatorischen, […]

Sauer – doch heiß begehrt

19. August 2022 0

Dass heute ein jeder Supermarkt eine große Auswahl anbietet an Zitronen, Orangen, Limetten, Grapefruits und was dergleichen saurer Köstlichkeiten mehr sind, das lässt nur allzu leicht vergessen, dass die exotischen Früchte einmal rasend teure Leckerbissen […]

1 2 3 21