Über Dieter Begemann
Begemanns Blog: Sternschnuppen An dieser Stelle soll es um ästhetische Sternschnuppen gehen und, wie es die Schnuppen so machen, sollen sie hin und her zischen auf manchmal verblüffenden Kursen – kreuz und quer! Ich konnte (und musste zum Glück mich auch nie) entscheiden zwischen praktisch-bildkünstlerischen und theoretischen Interessen: Ich liebe Malerei und Bildhauerei, begeistere mich für Literatur, bin ein Liebhaber von Baukunst und Design –aber meine absolute Leidenschaft gehört der Gestaltung von Gärten und Autos. Und, eh ich’s vergesse: natürlich dem Film!!

Ein großer Stahlbildhauer

4. November 2019 0

In der Studienkirche St. Josef in Burghausen geht es derzeit schwer zur Sache: Wobei schwer hier ganz wörtlich zu nehmen ist, handelt es sich doch bei den dort gezeigten „Versinkenden Körpern“ um Stahlarbeiten des Künstlers […]

Figuren in Transformation

22. Oktober 2019 0

Von seiner Sammlungsstruktur her gesehen neigt das Ludwigshafener Wilhelm-Hack-Museum ja zur lichten Klarheit der geometrischen Abstraktion, bekam es doch entscheidende Impulse durch eine entsprechende Schenkung des namensgebenden Sammlers im Jahre 1973 – jetzt aber lädt […]

Transkriptionen auf dem großen Blatt

4. Oktober 2019 0

Die Welt, die wir nicht mit eigenen Augen sehen können, ist das ureigenste Arbeitsgebiet von Jorinde Voigt. Vertrackte Algorithmen und Naturphänomene, die Linien, die der Vogelflug über den Himmel zieht, oder der grafische Verlauf von […]

Menschen sind meine Bilder

3. Oktober 2019 0

In jüngster Zeit gab es ja bekanntlich erheblichen Wirbel um Emil Nolde, speziell, was seine Haltung zum NS-Regime anlangt. Die Nolde Stiftung in Seebüll möchte nun mit ihrer Jahresausstellung 2019, der 63. schon, dazu einladen, […]

Neue und alte Meisterwerke

2. Oktober 2019 0

Das zehnte Jahr seines Bestehens kann das Museum Kunst der Westküste 2019 feiern. Von Anfang an – das Haus in Alkersum erfreut sich kontinuierlich steigender Besucherzahlen – hat sich das zweigleisige Konzept bewährt, aus dem […]

Total vernetzt

29. September 2019 0

Den öffentlichen Raum als Begegnung von künstlerischer Individualität und gesellschaftlichem Prozess aufzufassen, so könnte man die Besonderheit der künstlerischen Position von Peter Kogler beschreiben. Der 1959 geborene Österreicher ist ein Meister der Immersion: Kaum auszumachen, […]

Flower Power für 2019?

26. September 2019 0

Aus dem historischen Wohnsitz der preußischen Prinzessinnen (unweit des Historischen Museums) hat das Berliner Architekturbüro Kuehn Malvezzi ein Haus für aktuelle kunst- und kulturgeschichtliche Ausstellungen gemacht: Hinter der erhalten gebliebenen Barockfassade öffnen sich nun zeitgemäße, […]

Weltausstellung

17. September 2019 0

Was ein Bild von Adolph von Menzel nicht so alles erzählen kann – auch über unsere Welt und unsere Zeit, mag man sich im Johann Jacobs Museum im Zürcher Stadtteil Seefeld gesagt haben bei der […]

Blick auf den Körper

12. September 2019 0

Wohl kaum ein Künstler hat sich über so lange Zeit mit solch geradezu bohrender Intensität mit der menschlichen Gestalt befasst wie er: Hatten die italienischen Meister des 16. Jahrhunderts oft elegante und zum Dahinschmelzen schöne […]

Countdown für „Raumfahrt III“

2. September 2019 0

Das Ausstellungsprojekt „Raumfahrt“ im Badener Museum Langmatt trägt seinen Titel gleich mit doppeltem Recht: Denn der Besucher soll nicht nur in neue künstlerische Räume geleitet werden (ein Anspruch, den „Raumfahrt“ sicher mit vielen Ausstellungen teilt), […]

1 2 3 9