Lucien Louis Lepoix in Stadthagen

24. Mai 2024 0

Praktische Kunst Als serielle Kunst im engsten Sinne kann das Produktdesign des französischen Ingenieurs und Formgestalters Lucien Louis Lepoix gesehen werden. Mit über 3.000 Produktgestaltungen in schier jeglichem Feld wie etwa Agfa-Kameras, Fahrzeuge, Haushaltsgeräte und […]

Album Cover Art in Oberhausen

5. April 2024 0

Kunstvoll verpackt „So, so you think you can tell? Heaven from Hell – Blue Skies from Pain…“ Wer spürt nicht den sofort einsetzenden, melancholisch schönen Weltschmerz der beginnenden Worte des Pink Floyd Klassikers „Wish you […]

Mehr als ein Versuch!

5. November 2023 0

„Schwarz und andere Farben“ titelt die kommende, umfangreiche Sonderausstellung zum Lebenswerk der Künstlerin und Kunsthistorikerin Jula Dech im KunstForum Gotha. Über hundert Werke eröffnen dem Betrachter die Form gewordene Auseinandersetzung der Künstlerin mit der privaten […]

Begegnungen im Kunstwerk

23. September 2023 0

Oscar Tuazon in der Kunsthalle Bielefeld  Wo verläuft die Grenze zwischen Architektur und Kunst? Oscar Tuazon bewegt sich in seinem künstlerischen Schaffen fließend in diesem Grenzbereich. Interdisziplinär lotet er neben Fachbereichen auch Genregrenzen mit raumgreifenden […]

Slevogts „wilde“ Seite

15. September 2023 0

Max Slevogt im Saarlandmuseum Rote Erde, knorrige Bäume, Kakteen, Büffelschädel im Sonnenuntergang und wilde Schießereien. Der Wilde Westen mit seinen territorialen Kämpfen in weiter Prärie wird bis heute vielfach rezipiert. Meist träumen die berühmten Heldenepen […]

Grenzüberwindende Kunst

29. Juni 2023 0

Länder miteinander zu verbinden, stärkt nicht nur die Kunst, sondern auch die zwischenmenschlichen Beziehungen. Die Idee der Partnerstädte und Schüler- wie Studentenaustausche sieht vor, Gemeinsamkeiten kennenzulernen und darüber Menschen miteinander zu verbinden, um Schrecklichem wie […]

Zu Lebzeiten unterschätzt

7. Juni 2023 0

Paula Modersohn-Beckers Leben war geprägt von Kontrasten. Einerseits lebte sie in der ländlichen Idylle der Worpsweder Künstlerkolonie und andererseits zog es sie immer wieder in die pulsierende Metropole Paris, auf der Suche nach der eigenen […]

Freiheit statt Rollenzwang

4. Mai 2023 0

In monochromer Fotografie verewigt steht eine junge Frau im männlich-konnotierten, maßgeschneiderten Schießanzug. Das Gewehr im Anschlag und der wütende Blick lassen hoffen, dass kein lebendiges Ziel erfasst wird. Zu sehen ist Niki de Saint Phalle, […]

Frieden mit der Vergangenheit

14. März 2023 0

Die Unschuld der Vergangenheit ist das, was vielen Bürgern der DDR im Nachhinein verloren gegangen ist. Gespräche, welche im Vertrauen geführt wurden und verbindende Elemente waren, kehrten sich in ihr erschreckendes Gegenteil des Misstrauens um, […]

Künstlerleben im Zeitraffer

15. Februar 2023 0

Alles in Jean Eggers Leben wirkt schnell. 1897 in Kärnten geboren, lernt er an der Akademie der Bildenden Künste in München, um anschließend in die Welt zu ziehen. Er reist, er malt, fängt Landschaften und […]

1 2 3 7