Die Essenz der Kunst

1. August 2021 0

Von Weitem sehen die Regale aus wie aus einem Ikea-Katalog: Sie sind überzogen mit einer schwarzen Lackschicht und von schnörkelloser Form. Den Pressspan, aus dem die Möbelstücke gefertigt sind, nennt der österreichische Künstler Heimo Zobernig […]

Neuordnungen der Natur

27. Juli 2021 0

Die brasilianische Frauenrechtlerin Maria da Penha, die afghanische Rapperin Paradise Sorouri, die philippinische Guerilla-Kommandantin Felipa Culala alias Dayang-Dayang – revolutionäre Frauen der Geschichte und Gegenwart wie sie stehen im Zentrum der Kunstinstallation „Landschaftsmalerei“ von Ines […]

Das Wunderkind stellt sich vor

26. Juli 2021 0

Der Junge kommt nach Hause. Denn das Selbstporträt des ungefähr 15-jährigen Anthonis van Dyck war lange auf Ausstellungen in München und s’Hertogenbosch unterwegs, jetzt ist das Bild wieder in der Galerie der Akademie der bildenden […]

Grenzen digitaler Machbarkeit

25. Juli 2021 0

Das Digitale dringt – mal offensichtlich, mal unbemerkt – immer tiefer in unseren Alltag ein. Die meisten Menschen verstehen sich und ihre Umgebung zumeist noch als analog, überzeugte Jünger der Digitalisierung nennen die Wirklichkeit außerhalb […]

Witz und Wirtschaft

15. Juli 2021 0

Was erzählt die Verwandlung eines Firmenlogos über das Verhältnis zur Natur? Der Video- und Performancekünstler Ho Rui An lässt in seinem anderthalbminütigen Film „Shell Revolution“, einer 3D-Animation, das Wahrzeichen der Benzinmarke seine Transformation über ein […]

Das Leben, ein Fest!

12. Juli 2021 0

Der Enthusiasmus der Generaldirektorin Stella Rollig und des Kurators Alexander Klee bei der Pressekonferenz im Oberen Belvedere in Wien zur Ausstellung über Lovis Corinth (1858–1925) ist raumfüllend. Der Grund, davon darf ausgegangen werden, ist der […]

Achtung für die Unbeachteten

15. März 2021 0

Soziale Fragen im Diskurs zu erörtern ist eine Art Markenzeichen der als 68er zusammengefassten Generation. Auch für Želimir Žilnik ist dieser Ansatz typisch. Dabei hat der 1943 in Novi Sad geborene Filmemacher nur mittelbar mit […]

Fragmente der Identität

2. Dezember 2020 0

„Um die Gegenwart zu untersuchen, muss man die Vergangenheit verstehen: jene Vergangenheit, die die eigene Gegenwart bestimmt.“ So charakterisiert Danh Vō seinen gedanklichen Ausgangspunkt. Um aber deutlich zu machen, dass sein Interesse alles andere als […]

Boden ist kostbar!

28. November 2020 0

Die Bevölkerung hat zwischen 2001 und 2018 um 9,9 Prozent zugenommen, die verbaute Fläche dagegen im gleichen Zeitraum um 26 Prozent. Der Vergleich des Bevölkerungswachstums und des Bodenverbrauchs in Österreich spricht für sich: Die Oberfläche […]

Vergessenes Universalgenie

27. November 2020 0

Lange Zeit blieb Emil Pirchan von der Kunstgeschichte wenig beachtet. Erst im vergangenen Jahr widmete das Folkwang Museum dem Wiener Bühnenbildner und Grafiker eine große Ausstellung. Die war in Zusammenarbeit mit dem Leopoldmuseum entstanden, das […]

1 2 3 9