• Alle

    Die Sicht der Frau auf den Mann

    von Nadja Naumann // Feministischer Ansatz in der Kunst in der Stadtgalerie Saarbrücken Die österreichische Sozialwissenschaftlerin Lisbeth N. Trallori analysiert in ihrem Buch Der Körper [...]
  • Alle

    NordArt 2018

    Drei Wochen vor dem Ende der NordArt 2018 wollen wir die Kunst in einem anderen Licht erscheinen lassen. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns [...]
  • Alle

    The Eye of History

    von Julia Behrens // Große Überblicksschau zu Neuzugängen in der Sammlung Würth Die Sammlung Würth wächst und wächst. Gerade im November 2017 kam ein bedeutendes [...]

Ausstellungen

  • Caroline Achaintre | Dissolver

    18. September 2018 0
    In ihren Teppichen, Keramiken und Aquarellen lässt sich Caroline Achaintre (*1969 in Toulouse, lebt in London) von einer Fülle an Bildern inspirieren, deren Ursprünge sich in postmodernem Design, der Kunstgeschichte, in der Hoch- und Popkultur [...]
  • Die Sicht der Frau auf den Mann

    18. September 2018 0
    von Nadja Naumann // Feministischer Ansatz in der Kunst in der Stadtgalerie Saarbrücken Die österreichische Sozialwissenschaftlerin Lisbeth N. Trallori analysiert in ihrem Buch Der Körper als Ware. Feministische Interventionen unsere Gesellschaft und wie der weibliche [...]
  • Japan en miniature – eine Schenkung von Inro, Ojime und Netsuke.

    17. September 2018 0
    Japan en miniature – eine Schenkung Von Inro, Ojime und Netsuke. – Sammlerin vermacht dem Museum für Lackkunst 80 japanische Inros einschließlich Ojime und Netsuke einschließlich Ojime und Netsuke – Die kleinen Stapelkästchen dienten zur [...]

Neueste Blogeinträge

  • Artland Heartland | Fragen und ihre relativen Antworten

    4. Juni 2018 0
      Betritt man die Kunsthalle zu Kiel, dreht die Zeit bereits durch. An prominenter Stelle ist eine Uhr angebracht, bei der sich nicht die Zeiger bewegen, sondern das Ziffernblatt rotiert. Und das in einer Geschwindigkeit, [...]
  • Die kritische Sichtweise des Duncan Wylie

    25. Mai 2018 0
    Der französische Künstler Duncan Wylie versteht es auf seine Weise Phantasie, Geschichte, Architektur und den Menschen in sein Werk einzubinden. Geboren in Zimbabwe ist ihm die Geschichte und die Problematik des Landes bestens bekannt und [...]
  • Artland Heartland | „2=1“

    18. Mai 2018 0
      Es ist die Figur Max Ernst, die noch immer über genügend Ausstrahlungskraft verfügt, um bedeutende Künstlerpersönlichkeiten anzuziehen. Nachdem David Lynch und Tim Burton in den vergangenen Jahren das Max Ernst Museum Brühl des LVR [...]

Anzeige

Auktionen

Galerien

Kunstmessen